tempi stark gesunken

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny-girl-00 31.03.10 - 14:34 Uhr

hallo ihr lieben...


meine tempi ist heute extrem weit unten...

was hat das zu bedeuten? hat es überhaupt was zu bedeuten?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499921&user_id=897050


danke im vorraus und liebe grüsse

Beitrag von carlos2010 31.03.10 - 14:37 Uhr

Das ist ein Östrogenabsacker und kann mit der Einnistung zusammenhängen.

Viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von gerri503 31.03.10 - 14:38 Uhr

Hallo!

Könnte ien Östrogenabfall sein... Hatte ich auch (nicht so viel) und ist völlig normal.
Morgen steigt sie sicher nochmal an...

Grüße

Beitrag von 11111981 31.03.10 - 14:39 Uhr

http://kiwu.winnirixi.de/tempikurve.shtml

Guck dir mal die ganz unterste Kurve an....

Beitrag von 11111981 31.03.10 - 14:40 Uhr

Sorry nicht die ganz unterste....mein PC war zu langsam.Die die ich meine ist mittendrin#hicks

Beitrag von sunny-girl-00 31.03.10 - 14:54 Uhr

na das wäre es ja... :-) wenn es was mit der einnistung zu tun hat..


mich hat es nur etwas verwundert, weil mein tempi sonst immer sehr hoch ist...

vielen dank für eure antworten... mal schauen was der morgige tag bringt :-D

Beitrag von bilja84 31.03.10 - 15:34 Uhr

hallo sunny!!! bei mir war es gestern auch soo..unter der coverline ud heute ist die wieder gestiegen ..also keine sorgen und natürlich viel viel #klee!!!!!
LG