mirena spirale

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von eine-mama 31.03.10 - 14:45 Uhr

kann die rausrutschen??

ich habe sie jetzt fast ein jahr drin und immer noch soo stark meine tage.
wenn ich meine tage habe,ist mein mumu immer sehr tief und ich komme mit dem finger locker ran.(so 2 cm)#schein.da kann ich meine spirale auch fühlen.

jetztist der faden aber sehr langund ich hab angst das sie mir ein stück rausgerutscht ist und nicht mehr richtig sitzt..kann das auch beim sex passieren?

wenn sie verrutscht,wär sie doch dann weg oder??

weiß auch nicht ,bin verunsichert!!bitte nur ernste antworten..weiß das es sich bisschen doofi anhört!!

eine-mama

Beitrag von willow19 31.03.10 - 19:01 Uhr

Geh zum FA und lass Dir den Faden kürzen. Verrutschen kann sie sicherlich, ich bin da leider das beste Beispiel, meine war weg und musste mir raus operiert werden. Aber ich bin in solchen Sachen einfach ein "Glückskind" und so etwas ist wohl recht selten.
Mach nen Termin aus, er soll gucken, ob alles noch da sitzt, wo es sitzen soll und, wie gesagt, lass den Faden kürzen.
Kommst Du sonst gut mit ihr zurecht?

Liebe Grüße

Beitrag von eine-mama 01.04.10 - 08:11 Uhr

ja geht so..spüren tu ich sie nicht und mein partner auch nicht..ich hab meine tage aber so extrem seit ich sie drin hab..sollte ja bald mal besser werden aber davon merk ich jetzt noch nichts#aerger.
im juli hab ich sie dann ein jahr drin.bin sehr launisch und echt voll agro zu meiner großen..#heulist aber auch schon besser gewordenund hoffe dasdas mit der zeit auch ganz weg geht.

also alles in allem kann ich mich nicht beschweren,könnt aber besser sein.
zum FA werd ich gehen und schauen lassen ob alles ok ist..weil zwei kids sind erst mal genug#verliebt..

LG eine-mama

Beitrag von willow19 01.04.10 - 09:56 Uhr

Ich wurde durch die Spirale auch richtig sauer, bzw. schon fast depressiv. Ich hab zu lange gewartet, weil ich auch dachte, es legt sich alles. Oder besser gesagt, ich ging gar nicht davon aus, es könnte davon kommen. Als ich sie endlich los war, war ich in wenigen Wochen ein komplett neuer Mensch. Wenn Du wirklich stimmungsmäßig anders geworden bist, lass sie Dir lieber entfernen, denn besser wird das dann leider nicht. Ist nur schade ums Geld, aber denk auch an Dich.

Liebe Grüße