Hilfe! Mein MuMu!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snuffelzen 31.03.10 - 14:51 Uhr

Hallo urbinis,

ich weiß ja, dass der MuMu im laufe des zyklus lage und beschaffenheit ändert.

Meiner ist aber so komisch! Der ist gaaanz weit unten, viel breiter/Dicker und so komisch halt. Als würde er von hinten nach vorne ragen. (fast komplett horizontal, statt senkrecht oder schräg) Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll... Also er ist nicht ganz weich, aber auch nicht fest und die öffnung kann ich garnicht ertasten, weil er quasi ja quer steht!

Habe auch so ein gefühl als würde die mens kommen. kann aber nicht sein, weil ich die das letzte mal am 14.3. hatte... (1.ZT)

was kann das denn sein?? muss ich mir sorgen machen? Taste seit einem jahr, aber das hab ich noch nie gehabt! heuuul


lg

Beitrag von 11111981 31.03.10 - 15:08 Uhr

Ich kann dir da leider gar nicht helfen aber gebe ma bei google kiwu winnirixi ein. Das ist ne ganz tolle seite und da steht so einiges. Vielleicht findest du da was.
Viel Glück
Tanja

Beitrag von snuffelzen 31.03.10 - 15:23 Uhr

Danke für deine antwort! Die internetseite kenn ich schon auswendig ;)

Mache mir nur sorgen, weil das so unnormal (bei mir) ist. :((

konnte im netz nichts dazu finden, auch über die suche hier im forum nicht. deshalb dachte ich, dass ich mal frage..

danke trotzdem! #herzlich