..Krieg der Welten Teil2...........

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von holyqueen 31.03.10 - 14:52 Uhr

Hallo meine Lieben!
Hatte echt letzte Woche sooo viel zu tun....und diese Woche ist es leider auch nicht besser!:-(Aber es gibt halt solche Tage wo man gegen Windmühlen im Haushalt kämpft!:-p
So,was kann ich nun berichten?Letzte Woche hatten wir 3#schock!!!Familiengeburtstage!ALLE waren zusammen-und ich als "MIR-FEHLEN-GENE-FRAU"mittendrin!Alle meine Schwägerinnen kämpften um die Gunst meiner Schwiegermum!Dann fiel der eine dem anderen ins Wort,es wurde gegenseitig unterbrochen....#augen!Oh man,ich konnte nur noch schmunzeln,weil es soo albern war!Meine Schwiegermum fühlte sich natürlich wie die Königin unter all ihren Kindern!#klatsch Ich sagte einfach garnix,ich wäre eh nicht durch die hohe Dezibel Stärke durchgekommen!#rofl
Dann kam mdas Thema"Kinder zu sehr verwöhnen";-)
Ich sagte wiederrum nix!:-p
......bis meine Schwiegermum sagte"Also Yvonne,du stehst ja auch bei jedem genörgel von Sky auf!Der merkt sich das schon alles und so langsam musst du auch mal mit Erziehung anfangen!Sonst gehst du bald am Stock!"#schock#schock#schock#schock#schock
Meine Halsschlagader nahm eine überdimensionale Grösse an und ich sagte in einem sehr ruhigen Ton
"Ich glaube nicht das du das beurteilen kannst!Wir sehen uns ja leider #schein so selten!Ausserdem ist Sky momentan sehr unruhig und braucht meine Nähe!Ich finde das garnicht schlimm und es belastet mich keinesfalls!"
"Ach,der Kleine wird doch sowiso noch mehr verwöhnt als die anderen Beiden!Auch wenn er ein Frühchen war Yvonne musst du ihm auch Platz zum entwickeln lassen und ihn einfach auch mal schreien lassen!"#aerger
Ich:"Ich lasse ihn auch mal schreien,und er bekommt das was die anderen Beiden auch bekommen!Nicht mehr und nicht weniger!Sky sein Start war nun mal anders als von den Grossen und deshalb brauchte er am anfang mehr Mama und besondere Aufmerksamkeit!Und ausserdem kannst du das wirklich nicht beurteilen,weil du selten etwas mitbekommst von uns!Und Du hattest kein Frühchen,also weisst du auch nicht vor welchen Problemen man steht,was für Ängste man hat!"#zitter
Sie "er kann noch nicht mal alleine sitzen obwohl er 8Monate alt ist weil du ihn soviel trägst!setze ihn mal mehr hin dann lernt er das auch mal!#schock

Ich"Jedes Baby hat sein Tempo!Auch Sky wird mal sitzen,wenn er das möchte!jedes Kind lernt das!Ausserdem trage ich ihn nicht den ganzen Tag!#cool

Dann wollte sie sich Sky schnappen!Er saß auf ihren Schoß,schaute sie an,zog gaaannzzz langsam eine Schippe und fing an zu brüllen!(Er fängt an zu fremdeln;-))Das konnte meine Schwiegermum überhaupt nicht verkraften!#roflSie versuchte ihn zu beruhigen,aber es half alles nix!Ich nahm ihn mir zurück,Sky kuschelte sich an mich und war natürlich seelig!#schein
"Also das kann ja nur davon kommen,weil du zu selten bei uns bist!der kennt uns ja garnicht mehr!Das geht ja garnicht!"#augen
Ich habe innerlich echt gelacht!Ich stand dann auf und wollte nach Hause weil mir das echt zu blöde war alles!
"Wiso fährst du denn jetzt schon?"
Ich"Weil ich das hier total seltsam finde!Ausserdem habe ich keine Lust mehr ständig erziehungstips zu bekommen!Ich habe drei Kinder und weiss schon wie das geht!Ausserdem kann man sich hier eh nicht unterhalten weil alle durcheinander reden!Und ich kann Dein rumgerede wegen meinen Kindern nicht ertragen!:-DWenn ich ALLES sooo schlecht mache,und ich mich schon für meine Muttergefühle rechtfertigen muss dann lass uns einfach in Ruhe!Ausserdem solltest du mal den Blick auf deine Töchter richten was mit deren Kindern ist!Komisch da sagst du nix!Die sind ja PERFEKT!Naja,ausser das deine Enkeltochter ihren Stiefvater angebaggert hat,Chris zuviel Alkohol mit 14Ttrinkt,die andere mit 10 noch nachts einnässt,der andere seine Katze zu Tode gequält hat..............Hallo???Kümmer dich mal lieber darum!
Es war totenstille!Aber es hatte mir echt gereicht!Alle schauten betreten nach unten,während ich meine Sachen packte!#schein
Ich verabschiedete mich dann bei jedem mit einem Kuss ironischerweise und düste nsch Hause!
Am nächsten Tag war ja schon der nächste Geburtstag!
Leute,da war eine gaaanz andere Stimmung!Alle redeten normal,man durfte auch aussprechen und meine Schwiegermum war sowas von zuvorkommend zu mir!Mein Mann ignorierte sie einfach,worauf sie garnicht klarkam!#scheinAber naja.....selber Schuld!
So nun ein Tip:
Kinder schreien lassen,nicht tragen wenn sie krank sind,mit 3Monaten bitte schon mal mit dem Sitzen lernen anfangen..und liebe Frühchenmamas-stellt euch mal nicht so an..dramatisiert nicht immer so....lasst euren Babys platz zur entwicklung!:-p
Danke für die offenen Ohren!
Kuss für alle#kuss,danke das es Euch gibt!
Eure Yvi


Beitrag von jessie86 31.03.10 - 16:05 Uhr

#pro zum Tipp#aha#rofl
#pro zum Beitrag#blume
#pro wie du gekontert hast!!#ole

hut ab!#rofl#rofl#rofl

Beitrag von leni2003 31.03.10 - 16:17 Uhr

Danke für den tollen Beitrag :-) eure Familie ist der Hit und ich kann nur sagen, mach weiter so und lass Dir nicht nicht reinreden. Eine Frage hätte ich an Dich #schein Ich würde ja auch gerne nochmal Nachwuchs haben, traue mich aber nicht so recht. Leonie und Joline werden in diesem Jahr schon 6 und 7 Jahre alt. Ist es für Euch schwer gewesen nach vier Jahren wieder von vorne anzufangen? Du schreibst ja schon in Deiner VK, es gibt gute und auch schlechte Tage. Ich bin gespannt auf Deine Antwort ;-)
#sonne ige Grüße
Yvonne

Beitrag von holyqueen 31.03.10 - 17:01 Uhr

Hallo Yvonne!
Ich finde,man fängt nicht von vorne an!Man sieht es beim 3.nicht mehr als arbeit,sondern es geht einem so von der Hand!Und schwer war es garnicht!!!!!Es war wie bei den anderen beiden auch etwas ganz tolles!Es gibt immer Tage die doof sind,die einem die Kraft rauben,wenn sie alle drei krank sind!oder an Geburtstagen,wenn der Mann keinen Urlaub hat und die Bude voll ist!Aber ich möchte unser3.Kind nicht missen!Und er ist der pflegeleichteste von allen-bis jetzt;-)
LG Yvi

Beitrag von leni2003 31.03.10 - 17:11 Uhr

Hallo Yvi,
das hört sich gut an. #schein Die Entscheidung haben wir momentan vertagt, da ich vor zwei Tagen die Weisheitszähne rausoperiert bekommen habe. #schwitz
Unsere Leonie ist auch als Frühchen zur Welt gekommen und wir hatten riesen Glück das sie nicht auf die Intensivstation musste. Bei Joline wurde ich wieder als Risiko zur Frühgeburt eingestuft, aber sie kam nach Einleitung am ET. Die beiden wurden mit einem Abstand von noch nicht mal einem Jahr geboren. Meinem Mann und mir fehlt das Babyjahr#schwitz von Joline sehr. Leonie hat viel Zeit eingefordert, sie ist erst mit 18,5 Montaten gelaufen und war ständig krank. So einen kleinen Wurm zu haben wäre etwas schönes. Unsere Mädels würden sich ebenfalls freuen.
Mal schauen wie es weiter geht! #verliebt
Liebe Grüße und alles Gute für Euch
Yvonne

Beitrag von maschm2579 31.03.10 - 17:36 Uhr

Ich freu mich auf "Krieg der Welten Teil 3" #rofl

Tut gut von Dir zu lesen und sich das alles bildlich vorzustellen.

Hoffe der Schwieger#drache ist gezähmt und spuckt weniger Feuer als vorher...


einen wunderschönen Abend von uns, wir müssen jetzt zu den Ex-Schwiegereltern zum Geb #augen

Beitrag von yale 31.03.10 - 18:45 Uhr

Yvi ich hau mich weg vor #rofl

SUPER gekontert.

Also ich muss mit zu einer eurer Familien feiern,herrlich.

Ne mal ernsthaft,wie kannst du Sky aber auch rum tragen wenn er krank ist,er muss es lernen das er auch noch 2 Geschwister hat *Ironieurbinifehlt*

Zum brüllen,aber ich bin in unserer Fam. auch die,die sich ständig Erziehungsratschläge abholen darf.

z.B. " also wenn yannick (mein großer) nicht bald von den Windeln los kommt wirst du noch arm,Neela ( meine Nichte damlas kein jahr alt) setzt ich immer schon mal auf die Toilette damit sie früh sauber wird".

Ein gutes beispiel für iIch-will-schneller-als-meine-Schwester-sein.

Ich muss dazu sagen das Yannick mittlerweile,und das von heut auf morgen sauber war,auch Nachts.

ich hoffe du bleibst uns treu mit deiner Family

es grüßst Yale

Beitrag von sunshine2077 31.03.10 - 18:47 Uhr

#huepf
Endlich Teil 2!!!! Hab schon sehnsüchtig darauf gewartet :-p
Super wie du gekontert hast [URL=http://www.smileyparadies.de][img]http://www.smileyparadies.de/sonstige/LolLolLolLol.gif[/img][/URL]

Bei uns gehts am We zu den Schwieger #drache Hauptthema bestimmt ob denn jetzt schon wissen dass die Twins doch hoffentlich Jungs werden!!!

Lg Meli mit Pitti-Platsch & Schnappi

Beitrag von sunshine2077 31.03.10 - 18:48 Uhr

Och menno der Smiley funktioniert nicht

Beitrag von holyqueen 31.03.10 - 20:26 Uhr

Danke für Euren Zuspruch und das es euch so erfreut davon zu lesen!
Ostern steht ja nun vor der Tür,und da sind wir Montag bei meinen Eltern#augen#schock
Werde Euch dann berichten,denn das kann mal wieder nur eine köstliche Katastrophe werden!:-)Oh man....ich schmunzel jetzt schon!
Krieg der Welten 3 ist also sicher!!!#rofl
Kuss Yvi(die nun ne Kolumne hat#schock)

Beitrag von solalamami 31.03.10 - 21:33 Uhr

Hallo,

ich bin keine Früchenmama,lese hier aber ab und zu mit und bewundere die kleinen Kämpfer.

Hammer dein Beitrag!Ich wünschte ICH KÖNNTE mal so reagieren,mal sagen was ich denke bei der Familie meines Mannes..Ich sollte mir mal eine Scheibe von dir abschneiden;-)
Ich glaube meine Halsschlagader hätte nicht nur gepocht,sie wäre geplatzt!
Das sind übrigens nicht nur ,,Probleme'' von Fühchenmamas sondern auch von termingerecht geborenen;-)!Mit 8monaten schon sitzen können#contra,das konnte mein SOhn ja erst mit 10monaten!!Ausserdem ists total schädlich für den Rücken,wenn man die Babys hinsetzt ohne dieses alleine zu können,die Orthopäden wirds freuen.
Lg(solalamami mit Sohn,der mit seinen 2,5jahren immer noch nciht aufs Klo geht obwohl ers ja schon seit einem jahr können MÜSSTE;-))

Beitrag von felix2010 01.04.10 - 21:52 Uhr

boooohhhh ich lach mich gerade tod......


das spiel kenne ich irgendwoher.....das könnte ja auch bei meinem schwiegermonster gewesen sein......

"ach das ist ja ein richtiges mamakind.....aber er kennt ja auch sonst keinen.....wie sollte er sich auch an uns gewöhnen.....er war ja 6 wochen auf intensiv und die böse schwiegertochter hat sie nicht mitgeholt....."

aber jetzt mal im ernst...ich kenne das alles nur zu gut und ich fange an die zu ignorieren und kontere..ich mache mit meinem kind was ich will und sie soll mit ihrem so machen wie sie will...


Beitrag von lilly7686 02.04.10 - 10:52 Uhr

Hallo!

Also ich les ja eigentlich nur ab und zu mit. Mein Frühchen ist immerhin schon 6 Jahre alt und hat sich prächtig entwickelt (sie kam bei 26+6 mit 930g und 37cm zur Welt).

Aber dein Beitrag ist spitze! Echt, ich wär sooo froh, wenn ich den Schneid hätte, SO zu reagieren! Ich krieg von meiner Verwandtschaft auch genug zu hören. Das passt nicht dies passt nicht, und jetzt wo ich schwanger bin sowieso: ich soll mich ja schonen, sonst krieg ich noch ein Frühchen (hab mich bisher nicht in dem Maße geschont wie alle meinen und bin jetzt bald 32.SSW und derzeit noch keine Beschwerden) usw.

Weißt du, ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich jetzt gar nicht mehr genau weiß, wann meine Große mit Sitzen angefangen hat #hicks
Aber ich weiß noch wann sie ihre ersten Schritte gemacht hat! Am Muttertag 2005. Da war sie 18 Monate alt. Also etwa 6 Monate nach der "Norm".
Ich hab mich da auch nie fertig machen lassen. Alle Kinder entwickeln sich so, wie es ihnen passt. Egal ob Frühchen oder nicht. Aber gerade Frühchen brauchen Zeit. Ist super, dass du sie deinem Kind gibst!
Und: der Sohn meiner Nachbarin (Termingeburt gewesen) hat zu laufen begonnen, da war er 15 Monate alt.

Ich wünsch dir alles Liebe!