Mischung 1:4 *vollkommen silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hopsdrops 31.03.10 - 15:39 Uhr

Hallo zusammen!

Es ist schon merkwürdig. Seit ich gestet habe, ist mein Gefühlsleben die reinste Achterbahn.

Mal ganz abgesehen davon, dass ich 90 % des Tages wie ein Faultier irgendwo rumhänge und am liebsten alle die mich nerven mit schlimmen Dingen beschmeißen würde (#rofl) und ich meinen Mann langsam in den Wahnsinn treibe, habe ich oft dieses "unschwanger"-Gefühl #schmoll

Häufig denke ich, meinem Baby geht es bestimmt nicht gut und immer mal wieder kriege ich dieses komische Gefühl im Bauch, wenn ich daran denke, dass ich Mama werde #schock Ich kanns mir nicht vorstellen, ist halt mein erstes.

Und dann ist da Morgen dieser FA-Termin. So. Eigentlich sollte da das Herzchen schlagen. Irgendwie fühle ich mich unter Entwicklungsdruck gesetzt #rofl Ich hab das Gefühl, als müsste mein Kind weiter sein, als es vielleicht ist. Und was mache ich, wenn man noch nichts sieht? Ich bin verwirrt. #bla

Da gibt es aber auch diese Momente. Diese Momente in denen ich 1 Teil Brot unter 4 Teile Nutella quetsche und hoffe, dass mir die Masse nicht entgegen fließt, wenn ich sie mir genüsslich reinstopfe (ich mag übrigens kein Nutella ;-))

Oder dieses Ziehen im Unterleib, wenn ich mir beiläufig an den Bauch fasse und dieses warme Gefühl habe, dass alles gut sein wird #verliebt

Und dann freue ich mich auf die Zeit, die mir jetzt hoffentlich bevor steht, so ganz ohne Angst. In solchen Momenten finde ich schwanger sein einfach wunderbar #verliebt

So ein Moment ist gerade und deshalb musste ich euch damit spontan zuschwallen #verliebt

Und nun ruft mich wieder die Realität...

Einen schönen Tag euch allen
hopsdrops

Beitrag von turbokristel 31.03.10 - 15:48 Uhr

Ich finde, das klingt alles sehr nach schwanger sein #freu.

Wenn du ein gutes Gefühl hast, dann geht`s dem Baby auch gut!

Beitrag von yvonne1002 31.03.10 - 15:50 Uhr

Ooooooohhhhh jaaaaaaaaaaaaaa das kenne ich....

Gleiche Woche (6+2) und das gleiche Problem...

Ist doch gut wenn wir schon mal 2 sind, oder???;-)

Das wird hoffentlich nicht noch schlimmer...

Hast Du Beschwerden wie Übelkeit oder so?

ich hab nämlich Nüüüüschts....#zitter

LG

Yvonne

Beitrag von hopsdrops 31.03.10 - 15:57 Uhr

oh mein leben wäre so einfach, wenn ich wenigstens brechen könnte... aber nix! nicht einmal, dass mir mein nutellabrot wieder hoch käme. mir ist nicht übel und gar nix #zitter

ja, so blöd das auch klingt, das würde mich wirklich beruhigen.

ich hab im stundentakt totale angst vor dem fa-termin morgen. weißt du schon, ob das herzchen schlägt?

grüße
hopdrops