Nasensekretabsauger, gut???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausi2311 31.03.10 - 15:53 Uhr

Hallo, unser kleiner hat total ne verstopfte Nase. Dennoch trinkt er aber super. (wegne meines untern Posts)
Ich habe mir diesen Nasensekret absauger bestellt. Ist der was??
Hat wer erfahrung damit???

Beitrag von canadia.und.baby. 31.03.10 - 15:55 Uhr

es gibt ja zich verschiedene!

Wir hatten die ganz einfachen und die sind alles misst

Beitrag von mausi2311 31.03.10 - 15:57 Uhr

Ich meine den wo ich mit absauge. also ich sauge durch den Mund dem Baby den rotz. Der ist von reer glaube ich

Beitrag von frierschaf 31.03.10 - 16:26 Uhr

Hallo,

ich kenne eigentlich nur einen Nasensauger für zu Hause, der wirklich gut funktioniert und der funktioniert mit dem Staubsauger (http://www.nasensauger.net/) - ich freue mich jetzt schon auf die entsetzten Aufschreie ;-).

Dieses System ist absolut genial, schmerzfrei für das Kind und geht schnell. Ich spüle vorher immer die Nase mit Mumi oder Salz-Nasentropfen, warte so ca. 10 Minuten und dann sauge ich die Nase ab.

Wenn du einen Absauger benutzt, wo du mit dem Mund absaugst, musst du auf jeden Fall aufpassen, dass du das Sekrekt nicht in deinen Rachen saugst, weil du dich sonst gehöhrig anstecken kannst.

LG und gute Besserung für deinen Schatz
frierschaf

Beitrag von hej-da 31.03.10 - 18:27 Uhr

Hallo!

*Wenn du einen Absauger benutzt, wo du mit dem Mund absaugst, musst du auf jeden Fall aufpassen, dass du das Sekrekt nicht in deinen Rachen saugst, weil du dich sonst gehöhrig anstecken kannst. *

Da sind doch Schnüffelstücke zwischen#rofl#rofl#rofl


LG

Beitrag von babyglueck09 31.03.10 - 19:02 Uhr

wir haben den billigen vom DM oder BIPA. kostet ungefähr 2-3 euro und wir sind super zufrieden damit!

Beitrag von hej-da 31.03.10 - 19:14 Uhr

Hallo!

Wir hatten auch einen mit so einem Gummiball hinten dran. Finde die absolut besch.....!
Ich habe gestern den NoseFrida von Rotho bestellt. Das ist auch ein Schlauchsystem, an dem einer "den Schnotter raussaugt".
Bin auch schon ganz gespannt wie das funktioniert#schwitz

LG

Beitrag von tinaka86 31.03.10 - 20:03 Uhr

Ich hab auch einen für den Staubsauger und der ist #pro kann ich nur empfehlen. V.a weil ich meinem Zwerg da nicht das andere Nasenloch zuhalten muss (das haßt er).. so lässt er es sich gut gefallen... sobald er den Staubsauger hört ist er ganz ruhig und wenn ich es benutze auch.... gefällt ihn und die Nase ist immer frei danach....

Beitrag von gisele 31.03.10 - 21:20 Uhr

hallo.
wir haben den nosefrida und ich bin begeistert;-)
den für den staubsauger würde ich nicht nehmen,mir haben kinderarzt sowie apothekerin davon abgeraten.
l.g.

Beitrag von italyelfchen 31.03.10 - 21:57 Uhr

Huhu,
kommt auf den Sauger an!

Ich kann nur allen raten, die irgendwie an Sachen aus Italien ran kommen, sich ein paar von diesen hier zu besorgen (kann man zwar reinigen, aber auch das hat Grenzen beim dem dünnen Schlauch und der Filter verschleißt auch). Leider kenne ich NICHTS vergleichbares in Deutschland.

http://www.pharmaretail.it/articoli/2009/08-narhinel.html

Der hat eine ganz weiche Spitze und eben einen Filter in dem dicken Ding. Das Ende des Schlauchs nimmt man in den Mund und kann dann genial den Sog regulieren!

Vorher schön Kochsaltzlösung rein und da kommt eine Supper raus...

Viele sagen, besser hoch ziehen und runter schlucken, aber wenn die Nase mal höllig verstopft ist, quält sich ein Kind doch nur! Dann besser spülen, absaugen und dann sanfte Nasentropfen rein! Was eine Erleichterung muss das für so ein Würmchen sein!!!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von hej-da 01.04.10 - 17:47 Uhr

Der "Nosefrida" ist vom Prinzip genauso und hier in D zu bekommen#freu

Beitrag von italyelfchen 01.04.10 - 18:31 Uhr

Huhu,

ja, hab ich vorhin auch gesehen! Aber die Spitze ist Hartplastik, oder?
Aber gut zu wissen, falls ich mal nicht nach Italien komme, wenn das Baby da ist...
Für Sophia brauch ich sowas ja nicht mehr!

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von hej-da 02.04.10 - 10:18 Uhr

Ja, ist sie. Wir haben den seit gestern und ich finde den um Klassen besser, als die mit dem Gummiball. Mein Wurm ist nicht ganz so begeistert#rofl

Beitrag von italyelfchen 02.04.10 - 10:57 Uhr

Ah, super! Muss ich mir dann wirklich merken! Ja, die mit dem Ball bringen mal überhaupt nichts...