Wie oft geht ihr in den Urlaub?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von wort75 31.03.10 - 16:28 Uhr

Ich sehe in meinem bekanntenkreis alles: von nie weggehen bis 5x jährlich aber zu verwandten bis 3 mal richtig (skiferien, strandferien, kulturferien...)

wie oft geht ihr in die ferien?

Beitrag von suse1508 31.03.10 - 16:39 Uhr

Wir sind immer mindestens 2mal weg.
Meist in den Sommerferien 14 Tage und dann entweder in den Oster- oder in den Herbstferien. Kommt drauf an ob wir sonst was am Haus oder so machen müssen.

Dieses Jahr ist bisher nur Sommer bzw. Herbst fest geplant. Jeweils nach Mallorca und im Sommer anschließend noch 1 Woche auf der Aida.

Nächstes Jahr wird es wohl nur einen Sommerurlaub geben, da wir am und im Haus einiges renovieren wollen.

In unserem Bekanntenkreis fahren alle meist nur in den Sommerferien einmal weg.


VG
Suse

Beitrag von haarerauf 31.03.10 - 16:54 Uhr

In den letzten 5 Jahren waren wir gar nicht in Urlaub.

Dieses Jahr wäre es finanziell überhaupt kein Problem aber wir wollen nicht.

Wir sind uns schlicht zu geizig dafür.

14 Tage irgendwo hinfahren/fliegen sind 2000 Euro nicht viel. Aber dafür können wir hier viel länger leben und viele schöne Ausflüge machen.

Ich plädiere dafür nicht Urlaub zu machen, schön ist es bei uns auch.

Haarerauf

Beitrag von wort75 01.04.10 - 10:17 Uhr

Ja, schön ists auch bei uns. daher gehen wir im sommer nie weg. als schweizer wäre skiurlaub pflicht... aber der ist extrem teuer und kleinkinder haben wenig davon. zu viel kleider.... die können sich ja kaum bewegen!

Beitrag von motte1986 01.04.10 - 19:23 Uhr

#schock

für so ne einstellung hab ich schonmal haue hier bekommen, dass ich meinen kindern nichts biete und nicht gebildet bin, total niveaulos, etc.


ich find deine einstellung #pro

ich war mit meinen eltern oft im urlaub, bin gebildet und bestimmt nicht niveaulos, aber hier bei uns gibts soviele schöne flecken zu entdecken....

lg

Beitrag von kleinerbaer05 03.04.10 - 11:31 Uhr

Eine tolle Einstellung!

Wir sind bisher auch erst einmal mit den Kindern eine Woche in Dänemark gewesen.

Machen aber oft Ausflüge an die Ostsee, in den Wildpark o.ä.

Bei uns ist (leider) ein Urlaub für 2000 Euro nicht drin.

Dafür leben wir aber in einem Haus mit Garten...

LG

Beitrag von weiblich-ueber-30 31.03.10 - 19:12 Uhr

Hallo,


wir fliegen immer 2 mal pro Jahr.

Einmal gibt es einen "Ehe-Party-Urlaub", da fliegen mein Mann und ich alleine nach Mallorca zum Ballermann 6 #huepf und machen da einen wunderschönen 5-Tage-Urlaub, tagsüber Strand/Pool, und abends auf die Piste! Das schönste, wir können bis mittags im Bett liegen, das ist für uns Urlaub! Solange meine Eltern noch fit sind und die Kinder nehmen. Ende August ist es endlich soweit!

Und der andere ist dann halt Familienurlaub!Eine Woche Mahdia/ Tunesien sind es diesmal. Da kommen dann die Kids auf ihre Kosten. Mit schnorcheln, surfen, Kamele reiten usw.....


Gruß
A.

Beitrag von haeschen_77 01.04.10 - 15:45 Uhr

Hallo!

Darf ich mal fragen, in welches Hotel ihr da geht? Mein Mann und ich fliegen Ende Mai für 4 Tage(auch mal ohne Kinder) nach Mallorca, wollen uns den Ballermann anschauen... und suchen noch ein schönes Hotel.

Danke und Gruss von hier!

Birte

Beitrag von aussiegirl600 31.03.10 - 19:23 Uhr

Ich bin meistens einmal im Sommer unterwegs. Zwischendrin gibts schon auchmal nen Kurztrip, aber das ist dann mal ein Wochenende innerhalb von Deutschland.

Skifahren war ich schon seit Jahren nicht mehr. Die Unterscheidung zwischen Strand- und Kultururlaub brauch ich nicht, weil ich Strand eh langweilig finde ;-)

Beitrag von tragemama 31.03.10 - 20:41 Uhr

Diese Jahr 5 Wochen im Sommer und 4 Tage im Herbst.

Andrea

Beitrag von mausi1993 01.04.10 - 10:20 Uhr

Guten Morgen,

also bei uns ist es unterschiedlich, aber ein bis 2mal im Jahr auf jedenfall.

Letztes Jahr war ich 4mal: Winter Kitzbühel, Pfingsten Mallorca, Sommer Frankreich und Herbst in der Türkei.

Dieses Jahr steht auf Grund meiner Prüfungen erstmal nur der Urlaub auf Teneriffa an und vllt noch nen paar Tage in Berlin. Jenachdem wie ich im Herbst/Weihnachten Urlaub nehmen kann möchte ich da eventuell nochmals für 1-2Wochen in den Urlaub :)

Urlaub daheim ist für mich fast kein Urlaub *g*

Mausi1993

Beitrag von wind_sonne_wellen 02.04.10 - 13:29 Uhr

Hallo!

Wir fahren einmal in ca. 3 Jahren weg. Das reicht uns. Ich sehe ja die Preise, die ein 2-wöchiger Urlaub in der Hochsaison für eine Familie kostet und das ist mir eindeutig zu viel des guten... Das Geld kann man anderweitig besser brauchen.

Naja es gibt natürlich auch Leute, die müssen mit sowas protzen. Unsere Nachbarn zum Beispiel, fahren in jeden Ferien weg nur um dann erzählen zu können wo sie wieder waren etc. #gaehn
Ich habe ein schönes zuhause wo ich mich wohlfühle, da muss ich nicht dauern weg ;-)

LG Petra

Beitrag von rosali25 03.04.10 - 12:56 Uhr

3 Wochen Flugreise im Sommer + 1 Woche Holland irgendwann wann es passt.
Skiurlaub ist mit einem kleinen Kind leider nicht drin.

Vorher noch 2 Wochen Winterurlaub in Österreich oder Südtirol.

Gruß Lena

Beitrag von loonis 04.04.10 - 17:26 Uhr




1x im Jahr 10-14 Tage fliegen wir in d.Sonne ....

dann meist in den Okt.ferien noch mal für ein paar Tage irgendwo hin...

Wir fahren aber mehrmals im Jahr für 1 Wo zu meiner Mutter ,300 km ....das ist auch ein kleiner Urlaub für uns ....
haben in unserer alten Heimat noch jede Menge Freunde/Bekannte ...


LG Kerstin