Könnt ihr auch nicht mehr schlafen 35. Woche

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von andrroeh 31.03.10 - 16:34 Uhr

Seit einigerzeit renne ich nachts gefühlte 15 mal zum Klo.

Ich kann immer schlechter auf der Seite schlafen (obwohl ich eigentlich schon mein ganzes Leben immer auf der Seite Geschlafen habe) aber jetzt tut mir nach ein paar Std. immer die Hüfte weh.

Immer gegen drei Uhr nachts hat der kleine Wurm eine wach Phase und meint derbe in mir rum turnen zu müssen.#gaehn Ob man sich dadurch schon das Schlafverhalten der nächsten Monate angewöhnen soll?

Denkt ihr auch manchmal wenn man die Pocke doch nur 2 Std. am Tag abgeben könnte?
Und jeder mit dem ich darüber spreche grinst mich blöd an und sagt:" Und das wird noch viiiieeeel schlimmer!

Beitrag von margarita73 31.03.10 - 16:40 Uhr

Ja, die sind immer alle so schlau, gell? Nervt, finde ich. Also, ich muss nur 1x auf´s Klo, liege aber trotzdem immer mal wach und weiß auch keine Position zu finden. Heute nacht habe ich auf dem Stillkissen fast sitzend geschlafen vor lauter Sodbrennen. Ich dachte, meine Speiseröhre zersetzt sich bald. Was ich witzig finde, ist dass meine Kleine fast immer mit mir wach wird. Sobald mein Gedankenkarrussell angeht, fängt sie an zu bollern. #verliebt

Beitrag von andrroeh 31.03.10 - 16:43 Uhr

Ja genauso sieht es aus und weisst was mein Mann dazu sagt?
Wenn du nicht schlafen kann dann bist du wohl nicht richtig müde.#bla

Beitrag von tuttifruttihh 31.03.10 - 16:40 Uhr

Also schlimmer wird es glaub ich nicht, weil die Kleinen immer weniger Platz haben und somit auch die Bewegungen weniger werden. Ich wache von den Bewegungen nicht mehr auf.

Gegen die Schmerzen in der Hüfte hilft mir ein großes Kissen (Stillkissen) zwischen den Knien.

Nachts auf Toilette gehen gehört dazu, bei mir sinds so 1-3 Mal pro Nacht. Also noch im Rahmen. Ich schlaf alles in allem eigentlich ganz gut...

Lg

Beitrag von andrroeh 31.03.10 - 16:46 Uhr

Ich habe auch nen Stillkissen dass ich zig mal die Nacht wieder neu um mich herum drapiere.

Ich wache auch nicht durch die Bewegungen auf die halten mich nur davon ab wieder einzuschlafen