Gebärmutterschleimhaut 2. Zyklushälfte zu dünn

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annalena36 31.03.10 - 16:34 Uhr

Hallo ihr Lieben ,

war gestern beim Gyn. und beim US stellte sie fest , das meine Schleimhaut zu dünn ist. Kennt das jemand ?? Leider hat sie mir nicht erläutert , was das genau bedeutet....

Laut meiner ZK bin ich ES+6


Liebe Grüße an alle Anna
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=496541&user_id=829806

Beitrag von hoppi-2009 31.03.10 - 16:35 Uhr

HI,

naja Sie sollte schon mindestens 7mm dick sein damit sich das kleine auch gut einnisten kann und drin bleiben kann...#blume

Wie sick war denn deine?

Beitrag von hoppi-2009 31.03.10 - 16:35 Uhr

dick sry#hicks

Beitrag von annalena36 31.03.10 - 16:38 Uhr

5 mm...hmm keine Ahnung,Temperatur murkelt auch so vor sich hin..na mal schauen

Danke für deine Antwort

Beitrag von hoppi-2009 31.03.10 - 16:41 Uhr

Ich drück Dir die Daumen#sonne

Beitrag von tdhille 31.03.10 - 17:00 Uhr

Meine ist auch zu dünn. Hab heute NMT und auch diese ist nicht ein Sicht!
Manchmal ist alles einfach komisch!! ;-)

Beitrag von lockenschopf 31.03.10 - 18:45 Uhr

meine war nur 6 mm aufgebaut! und? bin #schwanger ...
geht trotzdem mit dem einnisten! wenn mit dem embryo alles in ordnung ist wird es sich einnisten!
viel glück! #klee

liebe grüße
peggy #ei 6+3