Kuchen mit Johannesbeeren????

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von arwen1979 31.03.10 - 18:48 Uhr

Hallo!
Kennt hier wer ein leckeres Rezept für Johannesbeerkuchen/ Torte???
Gruß

Beitrag von gini1 01.04.10 - 13:50 Uhr

Hi,

der hier ist sehr lecker! Hab ich mal für ne Hochzeit gebacken. Die Gäste waren begeistert.

Mouse-Johannisbeer-Schnitten


Für den Biskuitteig:

3 Eier 3 EL heißes Wasser
150 gr. Zucker 1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz 75 gr. Mehl
25 gr. Speisestärke 1 TL Backpulver
25 gr. Kakaopulver


Für die Füllung:

1 P. Dr. Oetker Mouse à la Vanille
250 ml Milch 200 ml Sahne
250 gr. Rote Johannisbeeren




Für den Teig Eier und Wasser schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker und Salz mischen und einstreuen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen, und in zwei Teilen auf die Eiermasse sieben und unterrühren. Den Teig auf ein Backblech geben und bei 200°C ca. 12 – 15 min. backen.

Für die Füllung die Mouse nach Packungsaufschrift (aber mit 250 ml Milch und 200 ml Sahne) zubereiten und kalt stellen.

Den Teig einmal waagerecht durchschneiden. Die Johannisbeeren darauf verteilen und die Hälfte der Mouse darauf geben. Die andere Teighälfte auflegen und etwas fest drücken. Die restliche Mousse auf dem Kuchen verteilen und dann verzieren.


Viel Spaß beim nachbacken! #mampf

Liebe Grüße

Carola