19Monate und fährt immer noch nicht vorwärts!(bobby car,wutsch ect)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von luca2006 31.03.10 - 19:07 Uhr

Hallo
Gibt es hier noch mehr Kinder die es in dem Alter auch noch nicht raus haben wie man vorwärts fährt?
Mein kleiner fährt schon länger nur rückwärts,egal ob mit dem Bobby Car den Puky Wutsch oder anderes.
Beim Wutsch stellt er sich nun ab und an hin und will damit laufen...
Aber vorwärts fahren?NIX.
Vielleicht gibt es ja noch mehr "solche"Kinder hier;-)
Lg Sarah mit Luca 4 und Cihan 19Monate

Beitrag von beatrix71 31.03.10 - 19:25 Uhr

hallo sarah,

meine tochter ist 20 monate und sie heißt übrigens auch sarah, und sie fährt auch nach hinten. sie bekommt jetzt zu ostern ein motorrad von big, und ich hoffe, damit lernt sie vorwärts fahren. wir haben nämlich ein neues laufrad im keller und das wartet bereits auf seinen einsatz ;-). aber ich würd mir da keine gedanken machen. die einen könnens eher, die anderen eben nicht.

lg beatrix mit sarah die schon im bettlein liegt.

Beitrag von knutschy 31.03.10 - 21:20 Uhr

Hallo,

Fabian ist gestern das allererste mal ein paar Meter Rückwärts gefahren mit seinem Wutsch. #huepf

Ansonsten hat er leider noch Angst vor allen Fahrzeugen wie Bobby Car, Wutsch usw #schmoll

Liebe Grüße Anja.

Beitrag von littleblackangel 31.03.10 - 19:32 Uhr

Hallo!

Lukas hat sich Monatelang nur draufgesetzt und ist immer nur ein paar cm hin und hergerollt...
Dann hatten wir Besuch hier von einem Kumpel von ihm für 5 Tage und der ist ein halbes Jahr älter...Er ist natürlich mit dem Bobbycar hier hin und her geflitzt und Lukas hat sich das abgeschaut...die ersten Meter war er dann noch etwas langsam und Kuba(sein Kumpel) ist dann vom Bobby Car aufgestanden und hat Lukas gezogen...das war echt total süß...er war ihm wohl noch zu langsam...

Naja...nun kann er es und der Sommer kann kommen!

LG Angel mit Lukas *21.06.08 und Anastasia *01.08.09

Beitrag von ballroomy 31.03.10 - 19:32 Uhr

Hallo,

Vincent ist auch 19 Monate alt, er kann das auch noch nicht.

Scheint also noch im Rahmen zu sein.


Grüße
ballroomy

Beitrag von xysunfloweryx 31.03.10 - 19:40 Uhr

Hallo,

Mika fuhr das 1. Mal m. 13 Monaten auf dem Bobbycar....auch die ersten Wochen rückwärts. Mit 14-15 Monaten aber vorwärts und Pucky fährt er auch seit er 15 Mon. alt ist und das schon immer vorwärts. Ich denke aber nicht, dass Dir das jetzt Sorgen machen muss. Ist ja nichts Schlimmes bei . Vielleicht sieht so die Welt beim Fahren toller aus *LOL

LG Sun und Mika 22 Mon., der zum 2. Geb. ein Laufrad bekommt

Beitrag von kruemlschen 31.03.10 - 19:53 Uhr

Hallo Sarah,

sieht Cihan denn bei anderen Kindern wie man richtig Bobby Car fährt? Z.B. bei Luca (der fährt wahrscheinlich schon gar nicht mehr, oder?)

Dominic hatte das Bobby Car fahren super schnell raus, aber er ist in der Krippe zum ersten Mal Bobby Car gefahren und hat es sich dort eben von den anderen Kindern abgeschaut.

LG Krüml

Beitrag von disturrbia 31.03.10 - 20:42 Uhr

Hallo,

meiner ist 20 Monate und fährt auch lieber Rückwärts. Vorwärts geht es nur ganz langsam, weil er die Beine nach vorne angewinkelt hat und dann der Radius so Groß ist. Er checkt noch nicht, dass die Beine nach hinten angewinkelt werden sollen.