Kraempfe 5 SSW! Angst!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvette777 31.03.10 - 19:36 Uhr

Habe heute Nacht Unterleibskraempfe gehabt, nicht lange, aber bei genauem Nachdenken hat es mich an an meine 2 letzten FG erinnert, heute im Ultraschall konnte man noch nichts sehen ausser ne hoch aufgebaute Schleimhaut.

Auf der anderen Seite fuehl ich mich echt schwanger.

Und jetzt versuch ich ruhig zu bleiben, aber das will mir nicht so recht gelingen.

Ging es jemandem von euch auch so?

Beitrag von berry26 31.03.10 - 19:44 Uhr

Hallo,

also wenn du dich schwanger fühlst und auch die entsprechenden Anzeichen hast, sind das doch schon mal super Voraussetzungen.

Krämpfe kenne ich jetzt nicht aber starke "Regelschmerzen" hatte ich am Anfang meiner SS eigentlich immer. Probiers doch einfach mal mit Magnesium, vielleicht wird es dadurch ja besser. Es beruhigt jedenfalls ein bisschen die Gebärmutter.

Das man in der 5. SSW noch nichts im US sieht ist völlig normal. Da musst du wohl oder übel noch 2 Wochen warten.

Versuch einfach positiv zu denken#klee

LG

Judith

Beitrag von yvette777 31.03.10 - 19:54 Uhr

Vielen lieben Dank, ich glaube du hast Recht.

DANKE!!!!

Beitrag von berry26 31.03.10 - 20:03 Uhr

#bitte