Erfahrung mit Clomi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilly2412 31.03.10 - 20:08 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hat eine von euch Erfahrungen mit Clomi? Gut od. schlecht?
Muss es ab Freitag nehmen, mein FA meint mein ES ist nicht so toll.
Freu mich über Antworten.
LG Lilly

Beitrag von kruemel8412 31.03.10 - 20:54 Uhr

Was meinst du mit gut oder schlecht? Falls du Nebenwirkung meinst in den ersten 2 Zyklen hatte ich keine Probleme. Im 3. Zyklus musste ich 100mg nehmen das hatte ich ziemlich starke Hitzewallungen und schwindel.

Beitrag von mollie11 31.03.10 - 21:44 Uhr

Würde gern mehr über Clomi erfahren, mein Doc hat gemeint ich brauch das auch, habe aber erst in einigen Wochen den Termin bei ihm.

Beitrag von phoebe82 31.03.10 - 22:53 Uhr

Es gibt positive und negative Berichte! Ich hatte zwar mit Clomi einen super ES aber dafür hbe ich jetzt auch eine einblutende Zyste, die mir ziemlich starke Schmerzen bereitet. Ich werde jetzt kein Clomi nehmen, sondern einfach bis zum Termin in der KiWu KLinik warten. FA haben oft von solchen Sachen nicht soviel Ahnung, wie die Fachleute von der Klinik...