schwanger trotz Mens?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ????????? 31.03.10 - 20:12 Uhr

Verstehe meinen Körper grad mal gar nicht.

Meine Periode kommt recht pünktlich 26 - 27 Tage und dauert 3 - 4 Tage.
Letzen Monat kam sie schon nach 23, diesen Monat wieder nach 27 Tagen. Kann ja mal vorkommen, aber diesmal war die Blutung nicht "richtig rot" sondern mehr bräunlich. Nach 3 - 4 Tagen (Ende: gestern) war sie wie gewohnt vorbei. Jetzt habe ich aber irgenwie ziehen im Unterleib. Mal rechts mal links. Weiß dass mir hier keiner genau sagen kann was es ist, aber ist jemand von euch trotz Periode schwanger gewesen?

Beitrag von divaa 31.03.10 - 21:00 Uhr

Von meiner Freundin eine Verwandte hatte ihre Mens. bis zum 5 monat ganz normal..

aber das kommt wirklich seehr selten vor denk ich mir..


Vieel Glück :-)

Beitrag von xxbeexx 31.03.10 - 22:49 Uhr

Hey,

alles ist möglich.

Ich hatte mal einen Freund, wo seine Mutter in ihrer ganzen Schwangerschaft die Mens hatte.

LG,
bee

Beitrag von karra005 31.03.10 - 22:54 Uhr

Bei einem nicht manipulierten Zyklus bleibt die Menstruation definitiv aus! Es gibt allerdings Frauen die zur Zeit des üblichen mens-eintretens Blutungen haben. Frühschwangerschaftsblutungen. Das ist aber keine Periode, die können durchaus so stark werden wie die übliche Periode!
Nimmt man zb. die Pille, kann man auch trotz Pillenblutung schwanger sein. Die Blutung unter der Pille wird durch das "nicht-nehmen" der Pille in der Pillenpause provoziert. Man kann deshalb unter hormoneller Verhütung trotz Blutung schwanger sein. Es ist selten, kommt aber vor. In meinem persönlichen Umfeld kenne ich 2 Frauen die in jeder Pillenpause eine Blutung hatten und trotzdem schwanger waren.

Aber wie gesagt, wenn der Zyklus natürlich ist und nicht durch künstliche Hormone manipuliert wird, dann bleibt die Periode aus.

Beitrag von phoebe82 31.03.10 - 23:10 Uhr

Könnte sein. Aber es kann genauso eine Zyste sein. Geh am besten zum FA und bitte ihn ein Ultraschall zu machen.