Wegen Umtausch mit Kopie

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von coki01 31.03.10 - 20:27 Uhr

Hallo..ich habe mal eine frage bzgl eines umtausches bzw garantie mit kopie eines kassenbons bei marktkauf hat da jemand schon erfahrung mit gemacht ob das geht??..habe auch keinen karton mehr nur die ware:-(

Beitrag von swety.k 01.04.10 - 07:12 Uhr

Hallo,

warum willst Du denn umtauschen? Ist da was kaputt oder brauchst Du das Teil nicht mehr oder hast Du was falsches gekauft?

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von coki01 01.04.10 - 08:25 Uhr

nein das bügeleisne ist kaputt leider..deswegen

Beitrag von swety.k 01.04.10 - 08:33 Uhr

Wenn's kaputt ist, sollte es auch mit Kopie gehen. Allerdings muß der Verkäufer nicht umtauschen, sie können es auch reparieren. Falls der Händler das nicht macht, mußt Du Dich ggf. wegen der Reparatur an den Hersteller wenden.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von coki01 01.04.10 - 08:58 Uhr

ja das wäre mir beides recht......danke für deine antwort.....;-)

Beitrag von rinni79 01.04.10 - 09:15 Uhr

Du brauchts bei einer Reklamation auch keine Verpackung, auch wenn die Händler das gern sagen !

LG.CO.

Beitrag von knuddel24688. 01.04.10 - 11:34 Uhr

Hallo!

Zwar schon bisschen spät aber:

Karton brauchst du nicht.
Kopie reicht aus. Auf den Kassenzettel aus Thermopapier steht sogar hinten drauf dass man sich eine Kopie machen soll! :-)

GLG

Beitrag von nadeschka 01.04.10 - 13:33 Uhr

Nur mal blöde Frage - aber wie kommt's daß du deine Kassenzettel kopierst?

Beitrag von coki01 01.04.10 - 14:20 Uhr

nur von denen wo man teuer was erstanden hat.........die bons verblassen immer so schnell