Ausheul-Posting

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 31.03.10 - 20:43 Uhr

Schönen guten Abend... :-(

Es ist normal, ich weiß. Und jede von uns wird es erleben. Früher oder später.
Aber ich hab auf später gehofft!

Folgendes: meine Große, 6 Jahre alt und schon mehr als selbstständig, saß heute das erste Mal seit fast 3 Wochen in der Wanne. Sie saß da ganze 90 Minuten drin. 2 Mal Haare gewaschen haben wir auch. Sie hatte die Windpocken und heute wars soweit, dass endlich alle Pusteln abgeheilt waren. Endlich konnte sie wieder baden.

Soweit so gut. Hab sie dann endlich wieder aus der Wanne gebracht und sie hat sich abgetrocknet. Sie wollte sich die Haare selbst fönen. Also hab ich ihr den Fön runter gegeben.
Dann wars ruhig und ich wollte ins Bad und ihr beim Frisieren helfen. Bewaffnet mit Glättungsspray (damits nicht so weh tut) und Bürste komm ich ins Bad. Und was seh ich?
Dieses kleine, winzige Baby, das gerade erst Laufen gelernt hat, ist nicht nur schon fertig angezogen und hat die Haare schön trocken gefönt, nein, sie ist auch schon fast fertig mit frisieren!!!

Ach, sie ist sooo groß!
Mann, ich bin direkt froh, dass ich schwanger bin.
Ich fühl mich so nutzlos!!!

Hormone sind doof.....

Wünsch euch dennoch einen schönen Abend!
Und ich geh jetzt Geschichte vorlesen. Wenigstens dafür braucht sie mich noch (aber nicht mehr lang, denn im September gehts ab zur Schule...).

Beitrag von axaline 31.03.10 - 20:48 Uhr

Du weißt aber schon, daß das nun wirklich nicht ins SS-Forum gehört , oder ?!

Beitrag von schnullertrine 31.03.10 - 20:56 Uhr

Und warum nicht?

Beitrag von christina_franz 31.03.10 - 21:02 Uhr

genau warum nicht ??? kenn das gefühl genau und es ist einfach nur scheiße !!! wünsch euch allen noch nen schöne abend lg chrissi

Beitrag von luditolman 31.03.10 - 21:18 Uhr

und wer bist du, axaline? die polizei?
ich find das gehoert hier hin weil sie schwanger ist und sie sich doch so auf ihr neues baby freut.

;)

Beitrag von cindy1973 31.03.10 - 21:48 Uhr

#augen

Beitrag von king.with.deckchair 01.04.10 - 08:37 Uhr

Oh, diesen generellen "Muttchen"-Tonfall auch gegenüber erwachsenen Menschen bekommt man wohl bei fast drei Kindern?!

Beitrag von happyverheiratet 31.03.10 - 20:51 Uhr

Oh, sie wird dich noch oft brauchen, auch wenn sie es nicht immer zugeben wird. Toll, dass du so eine selbstständige und liebe Tochter hast. Das kann sich auch schnell wieder ändern.

Aber:

Ich brauche meine geliebte Mami auch heute noch. :-)

Beitrag von yale 31.03.10 - 20:53 Uhr

Ohhhhhh.....

ja die lieben kleinen,kommt mir vor iwe gesten als ich dieses kleine Bündel auf dem Arm hatte und nun#schein.

Nicht das es reicht das meine Mutter mich imemr aufzieht das er im herbst 4 wird nein die KK hat mich diese Woche auch schon daran erinnert.

Er ist mein baby und bleibt es auch.

Die Hormone sind Doof#heul

Schenken wir uns gegenseitig ne runde mitleid;-)

Alles gute