was benutzt ihr so zum eincremen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anico 31.03.10 - 21:00 Uhr

gegen dehnungstreifen und so weiter... #kratz

frei öl ist bestimmt toll, benutzt es hier jemand?? aber gibt´s da nicht auch billigere varianten?

danke im voraus #liebdrueck

Beitrag von haruka80 31.03.10 - 21:01 Uhr

Ich hab Frei Öl die gesamte SS über benutzt und keine Streifen gehabt;) weiß aber nicht, obs an dem Öl lag

Beitrag von beco. 31.03.10 - 21:02 Uhr

weleda schwangerschftsöl

Beitrag von axaline 31.03.10 - 21:04 Uhr

Wenn Du ein schwaches Bindegewebe hast, kannst Du nehmen , was Du willst, die Haut wird trotzdem reißen.

Ich benutz normales Babyöl, das hält die Haut genauso feucht und hilft genauso viel/wenig wie irgendwelche teuren SS-Öle.

Gruß Janine

Beitrag von bibi22 31.03.10 - 21:06 Uhr

ich hab bis jetzt penaten Babyöl geschmier, werde jetzt aber wohl umsteigen... meine Unterarme sehn aus wie Streuselkuchen.. Allergie feinsten Ausmaßes.. soviel zu: "vom deutschen Allergie u. Asthmabund empfohlen!"

*grml*

Beitrag von guste1974 31.03.10 - 21:07 Uhr

Ich hatte verschiedene, unter anderem auch Frei Öl oder die kostenlosen Proben die beim Frauenarzt auslagen. Habe zwischendurch einfach meine normale Bodylotion genommen, da mir die Öle einfach zu ölig waren... Ich denke aber auch, dass Dehnungsstreifen wohl Veranlagungssache sind. Meine Mama hatte damals keine Streifen und ich hatte selbst auch keine.

Beitrag von lilaluise 31.03.10 - 21:13 Uhr

hallo
ich denk mal wenn man die Veranlagung zu SS-Streifen hat...kann man nur wenig machen...
ich hab bellybuttonöl und therapy von lush gehabt und noch diverse andere öls...ich musste ab und zu mal abwechseln...war irgendwann geruchsübersättigt...
hatte keine streifen...obs am öl lag?keine ahnung, ich hab auf jeden fall geölt wie ne blöde!
lg

Beitrag von gini123 31.03.10 - 21:15 Uhr

weleda schwangerschaftsöl....

lg gini123

Beitrag von palmarium 31.03.10 - 21:34 Uhr

bübchen Massage Öl benutze ich.
Das benutze ich aber nicht nur in der SS.
Ausserdem wenn man ein schwaches und nicht gut unterstützendes Bindegewebe hat, bringen die teuersten Öle nix ;)

LG

Beitrag von alexma1978 31.03.10 - 21:35 Uhr

Weleda Öl. Da schwöre ich auch drauf. Hab das in meiner ersten SS konsequent gemacht und hab keine Streifen. Ist aber leider ziemlich teuer:-)

Beitrag von janinchen82 31.03.10 - 22:19 Uhr

hey ich hab in der ersten ss auf stretch mark control von clarins geschworen, is zwar nich billig aber ich fand es toll!
weil 1. hab ich sowas von gar kein bindegewebe das alles andere auch unschwanger immer reißt(brust,oberschenkel, po usw) und mein bauch bis zum schluss super aussah

und zweitens weil ich öl hasse und man mit nackig-bauch ne std rumrennen muß bis das einzieht, mag ich nich! und die creme is sofort weg nachm einschmieren,kannste sofort n shirt drüber machen!gint auch auf anfrage proben davon, zb bei karstadt oder douglas!

lg

Beitrag von liebeskruemelchen 01.04.10 - 08:18 Uhr

Probiert es einfach mal mit Olivenöl... wenn Ihr den Geruch ertragt #augen
Ist natürlich und gar nicht teuer...
Wenn Ihr in die Wanne geht könnt Ihr auch anderes ÖL (z.B. Babyöl) verwenden und Euch schön im warmen Wasser massieren... gerade im Sommer sehr angenehm, wenn man eh schon schwitzt...

Eine Freundin hat sogar ihr Baby mit Olivenöl gepflegt, weil sie andere Produkte nicht so gut vertragen hat...

#blume

Beitrag von sandra.weidmann 01.04.10 - 08:47 Uhr

Hallo,

in der ersten Schwangerschaft habe ich nicht großartig geschmiert, außer nach dem Duschen die 12 % Omega Creme von Eucerin (wegen Neurodermitis). Dehnungsstreifen habe ich keine bekommen, allerdings kam meine Tochter auch über 4 Wochen zu früh.

In dieser Schwangerschaft habe ich mir jetzt erst "Babylove Mama" Pflegeöl und Massagecreme von dm gekauft. Die Babylove Produkte finde ich allgemein ganz toll.

Wollte erst das Bübchen Öl gegen Dehnungsstreifen nehmen, denn das hatte bei ÖKO Test mit "Sehr gut" abgeschnitten.

LG Sandra