mir geht es heute so richtig scheiße

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von defne01 31.03.10 - 21:06 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe heute meine mens. bekommen.

Ich bin so traurig. Ich hoffe jeden monat aufs neue das es klappt, und ab ES fängt das hippln an.
Es hat aber bis jetzt nicht geklappt.
Ich habe das gefühl ich sehe nur noch schwangere wenn ich in meiner pause bin heute genau 6 frauen in einer halben stunde(ok arbeite auch in der stadt)
aber das holt mich nur noch mehr runter.
mein mann schläft grade ich habe das gefühl ihm ist es nicht so wichtig.
Ich fühle mich so alleine

sorry fürs heulen

Beitrag von bluemel77 31.03.10 - 21:09 Uhr

Ach mensch nicht den kopf hängen lassen es wird schon mal klappen #liebdrueck solche momente haben wir alle mal!

Beitrag von kruemel8412 31.03.10 - 21:09 Uhr

ich glaub das können wir alle nachvollziehen. Im wievielten ÜZ bist du. Kopf hoch mir ging es vor zwei Wochen nach den Ergebnissen von meinem Mann genauso beschissen.....

Beitrag von defne01 31.03.10 - 21:11 Uhr

wir üben schon seit 9 monaten

ich habe immer das gefühl ich kann nicht mehr doch dann kommt der ES und das hoffen geht wieder los

Beitrag von kruemel8412 31.03.10 - 21:13 Uhr

wir sind jetzt im ÜZ 13. Habt ihr euch beide Testen lassen? Weil wie gesagt der erste Schock war als es hieß das ich keine richtigen Eisprung habe und der zweite als beim Spermiogramm von meinem Mann rauskam das er zu wenige Spermien hat. Also war es so gut wie umsonst das ich drei Monate Clomi gegessen habe.

Beitrag von panni24 31.03.10 - 21:10 Uhr

Ging mir ganau so am Samstag, aber nach par Tagen erhole ich mich immer, und setzte mir dann immer neue Ziele. Z.B: nächstes Ziel: Wenn es jetzt klappen würde, dann wäre ET: 01.01.2011. Und das hört sich sooo gut an! Und wenn es wieder nicht klappt, dann wäre nächste ET Geburtstag meiner Oma. Immer neue Ziele setzten! ;-)
Meinen Freund interessiert es auch nicht so sehr, er hat schon Kinder.

LG Anna

Beitrag von dani. 31.03.10 - 21:18 Uhr

kopf hoch... mir ging es die letzten tage ähnlich. ich hatte auch das gefühl, dass es ihm weniger wichtig ist... am ende war es aber nicht so. er möchte es nur nicht unter so einem druck basteln. wir hatten sogar nen kleinen etwas heftigeren streit die tage, weil ich gerade um den vermuteten ES herum sehr leicht reizbar war und direkt ne #schmoll gezogen haben, wenn er nicht #sex wollte. konnte das natürlich erstmal nicht verstehen aber so im nachhinein dann doch. ich geb mir jetzt einfach mühe mir in nächster zeit nicht so einen druck zu machen und ihm natürlich auch nicht.

also wir haben diesen zyklus auch nur ein bienchen und dann auch noch ein kampfbienchen. allerdings bin ich diesen ZK auch schon bei ZT50! :-[ ich hoffe natürlich auch auf ein wunder aber stell mich auch auf meine mens ein und bin ehrlich gesagt auch froh, dass ich nun wenigstens einen anhaltspunkt habe was den NMT angeht, egal ob mens kommt.

fühl dich #liebdrueck und positiv denken. irgendwie ist es doch auch gut, wenn wenigstens einer gelassen bleibt. ;-)