Hochzeit

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von maimaedl 31.03.10 - 21:25 Uhr

Hallo Mädels,

ich bin neu hier im Forum und möchte Euch erstamal gaaanz #herzlichlich begrüßen #blume

Jetzt zu mir...

Ich bin seit etwa 6 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor 2 Jahren sind wir auch zusammen gezogen. Leider ging es aus beruflichen Gründen nicht vorher... Wir wissen beide, dass wir gemeinsam unser Leben verbringen möchten, wir palnen auch für eine gemeinsame Zukunft, in jeder Hinsicht. Wir haben die gleichen Vorstellungen von einer gemeinsamen Zukunft, von Familie, von Erziehungsfragen, von eigentlich so allem was wichtig ist und zu einer gemeinsamen Zukunft gehört. #verliebt

Immer wenn ich mal das Thema Heirat anspreche, sagt er mir, er möchte mich zwar heiraten, aber NOCH nicht. Auf die Frage, was er für Kriterien dazu braucht, kann er mir keine Antwort geben. Ich habe aber keine Bedenken, dass er mich nicht liebt o. ä.! Auf gar keinen Fall, sonst würde er bestimmte Dinge nicht tun... Aber wann kann ein NOCH vorüber sein? #gruebel

Wollte einfach mal ne Meinung dazu hören... Ich weiss auch net, was ich hören will, wollt vielleicht auch einfach mal meine Gedanken los werden... #schein

Lieben Gruß,

das Maimädl


P.S.: Ich weiss selbst, dass ich ihn nicht zu einem solchen Schritt überreden kann und ich will es auch gar nicht!!!!!! Nur, um schonmal irgendwelchen Anfeindungen zu entgehen, die ich hier schon ab und zu gelesen habe :-)

Beitrag von sunshine-sasi 31.03.10 - 21:35 Uhr

Also erstmal Willkommen :-)

Nunja, wann ist für Männer das 'noch' vorbei ?!
Gute Frage.

Gibt 2 Möglichkeiten die mir grade durch den Kopf schießen;

1. er hat Angst sich fest zu binden (also ich mein richtig richtig fest :-D )

2. er plant vielleicht schon selbst was & ist deswegen abweisend zu dem Thema

Ob jetzt eins von beiden stimmt, darauf geb ich keine Garantie..
Waren nur meine Gedanken :-)

Beitrag von connie36 31.03.10 - 22:26 Uhr

hi
ich habe gesehen du bist 23, dann wird er nicht allzuviel älter sein.
ich hätte mit 23 auch noch nicht heiraten wollen, und mein mann auch nciht.
denke ihm geht es da ähnlich.
man hat noch soviele pläne, viell. hat er auch bedenken, sobald mal das thema hochzeit auf dem tisch ernsthaft steht, kommt das thema kinder wunsch, und wenn es ersteinmal soweit ist, dann ist sein leben vorprogrammiert. viell. macht ihm das angst. lass ihn, denn je mehr du ihn bedrängen würdest, desto mehr würde er sich dagegen wehren.
ich denke er wird mit dem thema schon kommen wenn es soweit ist. wer weiss, viell. ist das schon nächstes jahr.
lg conny