Lilly Becker mit Baby Björn....AHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gioia0107 31.03.10 - 21:29 Uhr

Hi Mädels!

Da sollen unsere Stars und Sternchen Vorbilder sein und was ist? MIST!

Da sieht man Lilly Becker mit ihrem Baby am Flughafen (ist ja ein Vielflieger Baby) und sie trägt den Kleinen im Baby Björn!
Wer weiss wieviele Mamas sich denken:"Was die macht ist richtig!" und kaufen das Mistding!?!?!

Musste ich mal rauslassen!

LG Verena mit Lukas 4 und Lucy 7 Monate

Beitrag von littleblackangel 31.03.10 - 21:32 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=51&tid=2566654

LG

Beitrag von bonny89 31.03.10 - 21:32 Uhr

ich hab auch so ein ding und find den mal garnicht soo mistig .. oO ..

was ich aber unverantwortlich finde ist ,dass sie den kleinen auf jede flureise mit nehmen .. das ist armseelig und tut dem kleinen nur weh.

Beitrag von kiwi-kirsche 31.03.10 - 21:36 Uhr

glaube mir, eine Flugreise schadet den Kids weniger als n BB! Zu dir ist das Ganze also auch noch nicht vorgedrungen...Es SCHADET der Hüfte deines Kindes erheblich!

Beitrag von bonny89 31.03.10 - 21:38 Uhr

Es ist zu mir vorgedrungen, aber es schadet nicht .. So sehe ich das.

Du deine meinung ich meine ..

Beitrag von kiwi-kirsche 31.03.10 - 21:41 Uhr

OMG, aber naja so sind eben die Meisten "Mütter" in meinem Alter.....Lebe und denke nicht an morgen...

Aber stimmt....gute Babytragen sind ja sooooo viel teurer als der sch*** BB!

Beitrag von bonny89 01.04.10 - 10:12 Uhr

Was solln das heißen in deinem alter? OO

ich bin genauso ne gute mutter wie du es von dir behauptest . ich mach nun mal nicht das was du machst und finde sachen nun mal nicht so schlimm wie du sie findest..

Und wie schon unten geschrieben, wenn man keinen kurs zum tragetuch wickeln gemacht hat dann sollte man es besser auch damit lassen,denn man kann dem kind auch so schaden.

Beitrag von kiwi-kirsche 01.04.10 - 14:45 Uhr

ja anscheinend hast du noch nicht die reife und das verantwortungsbewusstsein welches nötig ist....

Du schadest BEWUSST deinem Kind.....und das ist alles andere alt reif...


Außerdem: Wer fürs Tragetuch-Binden einen Kurs braucht, der sollte mal drüber nachdenken, ob er nicht vielleicht allgemein nochmal die Schulbank drücken sollte...
furchtbar...

Beitrag von bonny89 02.04.10 - 20:09 Uhr

mach andere mamas runter in deinem alter und ned mich . Ich bin ne gute mami und kannst du mit keinem bisschen wovon du hier wohl lesen tust bezweifeln.

Wer weis wie du bist .. *kopfschüttel* wohl so ne Biomama wo deren kind NIX darf.

Beitrag von claudia_1984 02.04.10 - 22:28 Uhr

Hi süsse

lass dich nicht so viel ärgern, bringt nichts. du weisst doch das es hier so viele übermuttis gibtr die alles besser wissen!!
Und vorallem bist du vom Kopf her um einiges weiter als andere Mütter in deinem Alter.

Ich weiss das du meinem Patenkind Elias nicht schaden tust, du machst das echt klasse den ganzen tag mit zwei kleinen kindern. und einer davon nur am bocken ist wenn er was nicht bekommt wie er es möchte

Hab euch lieb. meld mich morgen noch mal bei dir. und hoff das der süsse morgen wieder besser drauf ist und das fieber endlich runter geht.
ansonsten sehen wir uns ja nächste woche spätestens.
dann tragen wir die zwerge einfach mal wieder um ihnen zu schaden im BB. #huepf (oder abwechselnd im TT)

GLG claudia und ganz dicken schmatzer von deinem Patenkind Luca

Beitrag von kleene2003 31.03.10 - 21:41 Uhr

Ich will dich nicht angreifen oder dergleichen, will einfach nur die Frage beantwortet haben!

Woher weißt du das dies nicht schadet? Mit ein Arzt geredet? Ich meine, jeder hat seine Meinung, klar, aber sie muss begründet werden, so sehe ich es. Daher wollt ich dein Grund hören?

Wie gesagt, es soll kein Angriff werden

Beitrag von tragemama 31.03.10 - 21:41 Uhr

Da verwechselst Du Meinungen und Tatsachen. Frag mal einen Physiotherapeuten oder Osteopathen, was er von der Haltung im BB hält.

Andrea

Beitrag von alessa-tiara 31.03.10 - 21:43 Uhr

Es ist zu mir vorgedrungen, aber es schadet nicht ..

findest du das die haltung im bb gut und gemütlich aussieht???

setz du dich doch mal auf einen ganz dünnen balken und lass die füße hängenund das machste dann so ne halbe stunde..

dann weisste wie sich dein baby fühlt im bb

Beitrag von bonny89 01.04.10 - 10:05 Uhr

Ok vill etwas falsch ausgedrück , kann schaden ,aber es hat meinen jungs nicht geschadet .. so nun besser formuliert?

hab da auch keine lust mit euch zu diskutieren , da der kleine (8M) nicht zum spatzieren gehen drinnen sitzt ,dafür gibt es nun mal den kiwa oder buggy. Nein er sitzt da nur drin , wenn wir zb zum opa fahren (10minuten mim bus un dann 2minuten zur haustür) ..

Vill macht es die becker genauso? man kommt ebend nicht überhall mimkiwa und es ist lästig wenn man vor einem gang steht wo man nicht durchkommt. da sind die dinger schon ganz gut. Und wenn man eine tragetuch technik nicht beherrscht oder einenkurs gemacht hat sollte man es lassen , so kann man dem kind nämlich auch schaden.

Beitrag von jeanie25 31.03.10 - 21:48 Uhr

Aha woher weißt du denn das???

Beitrag von kiwi-kirsche 31.03.10 - 21:51 Uhr

Babies die nuckeln haben keinerlei Probleme mit dem Druckausgleich. Das ist einfach so! Und ich denke das wissen die meisten Mütter die mit Baby fliegen...

Beitrag von jeanie25 31.03.10 - 22:00 Uhr

Bei 10 Stunden Flügen gehts nicht nur um den Druckausgleich!

Beitrag von kiwi-kirsche 31.03.10 - 22:06 Uhr

sondern?

Beitrag von jeanie25 31.03.10 - 22:12 Uhr

1. Druckausgleich besteht während dem ganzen Flug...kein Baby nuckelt 10 Stunden

2. der O2 gehalt ist in dieser höhe anderst, damit kommen Erwachsene oft schlecht gar...Babys noch schwerer

3. Die Zeitverschiebung, geht such nicht spurlos vorbei

Beitrag von kiwi-kirsche 31.03.10 - 22:17 Uhr

Babys kriegen das besser hin als du das denkst...und das mit dem o2 gehalt ist blödsinn, warum sollten Babies damit schlechter klarkommen!?

Beitrag von jeanie25 31.03.10 - 22:22 Uhr

Aha na wenn meinst...ich vertrau da auf mein Medizinisches wissen und mein Mutterinstinkt das ein Baby nix 10 Stunden in 10.000 Meter höhe zu tun hat

Beitrag von kiwi-kirsche 31.03.10 - 22:25 Uhr

ja dito. komm auch aus dem medizinischen.....mal davon abgesehen dass ICH mit meinem Baby auch keine Lust hätte so lange zu fliegen.....aber noch weniger würde ich es in einen BB stecken...

Beitrag von jeanie25 31.03.10 - 22:28 Uhr

Macht halt jeder wie er denkt...ich würd mein Baby in GARKEINE trage setzen.

Und ein baby was 10 Stunden im Flieger sitzt muss auch nicht zwingend nen Schaden davon tragen...aber ist eben auch nicht das beste...genau wie BB und vieles vieles mehr

Beitrag von begga70 01.04.10 - 10:01 Uhr

Nun, über dein medizinisches Wissen kann ich mir kein Urteil erlauben. Auf Grund meines Berufes schau' ich aber sehr genau auf das, was und wie eine Person schreibt.
Angenommen, es gibt einen Zusammenhang zwischen medizinischem Wissen, deinem Mutterinstinkt und dem Beherrschen deiner Muttersprache...Sorry, weiter gehe ich an dieser Stelle nicht.
Ich finde es besser, das Baby fliegt und ist bei seinen Eltern/bei seiner Mutter,wenn es die Gegebenheiten erfordern und diese fliegen müssen/muss.
Und nur mal so am Rande: Bist du schon einmal mit deinem Baby geflogen? Woher hast du deine Informationen zum Sauerstoffgehalt in Flughöhe? Weißt du, dass es eine Kabine im Flugzeug gibt, in der sich die Pasagiere aufhalten?

Gruß und viele dicke Ostereier!
Begga

Beitrag von jeanie25 01.04.10 - 10:24 Uhr

Hallo,

versuch grad rauszulesen was du angreifst,

meinen Mutterinstinkt, das medizinische Wissen oder die Rechtschreibfehler.
Na ich denk mal alles 3.
Also wenn du Schlußfolgerungen aus ein paar Flüchtichkeitsfehlern in Forumbeiträgen schließt, über Wissen oder meinen Mutterinstinkt, na dann Bitteschön.

Gruß