Termin beim FA wg. NFM

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cindy1973 31.03.10 - 21:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe mal eine Frage und zwar habe ich morgen früh um 8.00 Uhr einen Termin bei meinem FA wg. NFM. Er sagte, dass ich dann auch Blut abgenommen bekomme. Also US + Blutabnahme. Das Ergebnis bekäme ich dann in 2 Tagen... Na ja durch die Feiertage werde ich wohl erst am Di/Mi anrufen können!

Meine Frage ist nun, muß ich dann morgen früh nüchtern hingehen??? Mein FA hatte nämlich nichts gesagt. Deshalb gehe ich davon aus, dass ich ruhig was essen+trinken darf, oder?????

Wollte sicherheitshalber mal bei euch anfragen, an alle die schon eine NFM hinter sich haben:-D

#danke für alle Antworten !!!

Lg Cindy 13.SSW#verliebt

Beitrag von m_sam 31.03.10 - 21:34 Uhr

Du kannst ruhig was essen und trinken. Die Blutwerte dienen nur zur Bestimmung des hcg Wertes im Vergleich zum Körpergewicht und noch paar andere Sachen werden da ins Verhältnis gesetzt.
Ich hatte meinen Termin am Nachmittag damals.

LG Samy

Beitrag von flaqita 31.03.10 - 21:35 Uhr

:-DMusst nicht nüchtern sein, mein Termin war nachmittags mit Blutabnehmen und so lange wollte ich dann nicht nüchtern sein.

Liebe Grüße Flaqita

Beitrag von cindy1973 31.03.10 - 21:38 Uhr

Vielen Dank an euch!!!!!

Wenn ich mal fragen darf, was hattet ihr denn so für Werte???

Beitrag von m_sam 31.03.10 - 21:46 Uhr

Bei meiner 2. SS waren die Blutwerte nicht so dolle. Irgendwie war der HCG Wert zu hoch für mein Körpergewicht. Ist wohl auch ein Hinweis auf eine Anomalie. Musste dann in der 15. SSW nochmals hin, da ändert sich wohl nochmals was und man kann den Test dann mit anderen Werten vergleichen. Da war dann alles ok und die Kleine kam auch gesund und munter zur Welt.

Bei der jetzigen SS war alles super.

Aber es zählt ja immer das Gesamtergebnis.

LG Samy

Beitrag von wir3inrom 31.03.10 - 21:51 Uhr

Ich hatte für Trisomie 21 ein Ergebnis von 1:4700
Für andere Chromosomenauffälligkeiten ein Ergebnis von 1:40.000

Beitrag von cindy1973 31.03.10 - 22:01 Uhr

wow, das sind ja tolle Werte.....

Wünsch Dir alles Gute!! Habe gesehen, du lebst in Rom, toll!!!!!! Da ist das Wetter sicherlich besser wie bei uns

Beitrag von wir3inrom 31.03.10 - 21:49 Uhr

Du darfst ausgiebig frühstücken! :-)

Beitrag von cindy1973 31.03.10 - 21:50 Uhr

#danke