Sterilisation bei Zystenentfernung-OP? Und Spiralenfrage

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von pinkgirly79 31.03.10 - 22:24 Uhr

Hallo!

Da Sterilisation ja eine Verhütungsmethode ist, stelle ich die Frage mal hier in diesem Album. Evtl. muss mir bald am Eierstock eine Zyste entfernt werden, kann man dann in diesem Zusammenhang eine Sterilisation machen lassen und wie sieht es da mit den Kosten aus? Hat da jemand Erfahrung mit?

Zweite Frage:
Wieso nehmen FAs verschiedene "Lege"preise für die Spiralen? Eine Freundin von mir hat 100 (!) Euro weniger bezahlt, als ich zahlen soll bei der gleichen Spirale. Können die Ärzte da wirklich so große Spielräume haben, obwohl die Spirale ja ansich einen Festpreis hat?

Danke für eure Antworten.

LG
Nadine