Triphasische Kurve???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jassi1981 01.04.10 - 06:57 Uhr

Guten Morgen Mädels,

ist sowas eine triphasische Kurve?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=498774&user_id=852311

Beitrag von wolkenwind 01.04.10 - 07:03 Uhr

auch wenn ich neu bin , bin ich ja ein alter Hase was KIWU angeht.... wenn die temp oben bleibt dann könnte man das shcon als Tripfaisch bezeichnen .... das bedeutet einfach das es vor dem Es niedrig ist dann anch dem ES eine ebene bildet und dann noch später nochmal höher klettert.... udn da oben bleibt

wünsche dir viel Glück

Beitrag von jassi1981 01.04.10 - 07:14 Uhr

Wenn jetzt mein Männe momentan nicht so "unlustig" wäre und wir mehr Bienchen hätten setzen können,....! Ach ja, naja, vielleicht hab auch ich mal nen Glückstreffer! ;-)

Beitrag von ally_mommy 01.04.10 - 09:20 Uhr

Hallo,

wenn man von deinen Ovus ausgeht, dann war dein ES am 17. ZT erst. Dann wäre der aktuelle Anstieg als normaler Anstieg nach ES zu werten. Triphasisch ist eine Kurve dann, wenn sie zwischen ES+6 und ES+9 noch einmal um mindestens 0,2 Grad steigt und dieses Niveau dann behält.

Hast du mitten im Zyklus die Messweise geändert oder sogar das Thermometer gewechselt? Das könnte ein Grund sein, warum die Balken bei dir zu früh sind.

LG ally

Beitrag von jassi1981 01.04.10 - 13:18 Uhr

Nö, war alles wie vorher. Hab nichts geändert.