Tee?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 19kaktus82 01.04.10 - 07:53 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich habe in der letzten Zeit hier einiges über diese Teesachen gelesen. #tasse
Welche Teesorten gibt es und was bewirken Sie?
Ist es sinnvoll diese direkt zu trinken, oder erst wenn es lange nciht klappt?
Und wo bekomme ich diese Teesorten her?

Hat jemand bereits Erfahrungen und kann mich daran teilhaben lassen???

#herzlich Lieben Dank schonmal!#herzlich

Beitrag von lolo14 01.04.10 - 07:55 Uhr

Gib mal beid er SUchfunktion: Kindleinkomm Tee ein, dann spuckt er dir einige Beiträge aus, wo du dann alle Infos bekommst.

Beitrag von nofretete84 01.04.10 - 07:58 Uhr

Also ich hab mir nen Tee im INternet selbst zusammen gestellt, da is drin:

10g brennnesselsamen
40g Frauenmantel
40g Himbeerblätter
30g Johanniskraut
40g Schafgarbenkraut
10g Ringelblumenblüten
10g Storchenschnabelkraut

Soll die Fruchbarkeit fördern und den Zyklus stabil halten!
Schmeckt auch garnich übel ;)
Allerdings ob er was hilft kann ich nich sagen - war ziemlich bald alle und hab kein neuen nachbestellt und schwanger bin ich auch noch nicht geworden - muss aber nix heißen ;)

Viel Glück