Durchfall und schmerzen im unterleib!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ohli81 01.04.10 - 08:00 Uhr

Guten morgen zusammen,
ich habr seit gestern Durchfall wie wasser und auch Kräpfe dazu. heute morgen sind die Krämpfe irgendwie heftiger geworden und ich kann nicht mehr deuten woher sie kommen. Zieht richtig heftig in den Rücken und den unterleib. Hört sich mega blöd an aber so wie Wehen. Echt so die richtung ist das.

Bin ende 9. SSw beim letzten Fa Termin war alles ok. Herz schlug und alles normal entwickelt.

Was soll ich jetzt machen ??? Ostern steht ja nun auch vor der Tür.

Danke gruss Sonja

Beitrag von schwangerschaft2 01.04.10 - 08:07 Uhr

hallöchen du arme...

ich würde an deiner stelle zum arzt gehen wenns so schlimm ist!

Beitrag von honey24.09 01.04.10 - 08:13 Uhr

Genau das gleich hat ich auch in der 9 SSW! Hab mir ein virus eingefangen gebaht! War dann aber im KH, weil ich angst hatte wie du. Mir wurden kohletableten und vomex verschrieben.

Aber wenn du angst hast geh zum arzt! ist aber bestimmt nichts schlimmes#liebdrueck

Beitrag von ohli81 01.04.10 - 08:23 Uhr

MH , also magen und darm hatte ich vor 3 wochen ganz schlimm.Hatten wir alle hier zuhause.

hab wie gesagt seit gestern plötzlich diesen fiesen durchfall wie wasser und zwischen durch die Krämpfe.

Ich werde jetzt nochmal warten. Muss erstmal mit meinen Jungs zum Kinderarzt.

LG Sonja

Beitrag von mizu1979 01.04.10 - 09:46 Uhr

Hallo Sonja

Ich hatte am Samstag so starke Krämpfe das ich auch dachte es wären wehen.
Vom Rücken bis zum Unterleib hat es gezogen.
Bin dann ins KH gefahren und habe sofort drei Infusionen bekommen weil die schmerzen nicht aufhörten.
Ich musste von samstag bis gestern da bleiben aber mit meinen Zwillingen ist alles in Ordnung.
Sie sagten wehen waren das wohl nicht aber ein extremer Dehnungs schmerz.

Also ich würde zum Arzt gehen !!!

LG Mizu 10+2;-)