Hunde und ihr natürliches Futter

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von booo 01.04.10 - 08:25 Uhr

Da mein Rüde seit fast 1 Woche nichts mehr außer paar Kekse gefressen hat, dachte ich ich tu ihm mal was gutes...




































Jetzt liegt der arme Kerl vor 1 Kilo Rindfleisch pur am Stück und weiß nicht was er mit machen soll #rofl#rofl#rofl

Herrlich :-) Mittlerweile nagt er dran und kaut ab, aber trotzdem war dieser fragened Blick #hund einfach nur klasse :-D

SiLoPo, aber lustig

Beitrag von risala 01.04.10 - 08:31 Uhr

Guten Morgen!

Bist du aber gemein - das könnte doch noch leben ;-).

Aber mal im Ernst: mit unseren Hunden könnte das nicht passieren - gerade unser Spitz hätte das Fleisch schneller inhaliert, als man gucken kann. Und mein alter Opa (ehemaliger Straßenhund) hätte sich das irgendwo gebunkert und würde in aller Ruhe fressen.

Gruß
Kim

Beitrag von booo 01.04.10 - 09:24 Uhr

:-[ Nach 20 Minuten leken und anknabbern hat er es liegen lassen. Also hab ich es in Gulasch große Stücke geschnitten und selbst da hat er mit ach und krach die Hälfte gefressen.

Ist eben nicht der große fresser.. aber wehe er kotzt Fleisch für 10 € wieder aus #rofl

Beitrag von farina76 01.04.10 - 08:41 Uhr

#rofl #rofl #rofl

Das könnte glatt meine Mia sein. Wenn ich Paula was rohes am Stück hinhalt kriegt die immer ganz gierige Augen, Fleisch, blutig, meins.

Mia hat mich beim ersten Fleisch am Stück angeschaut so à la ist das dein Ernst, wo sind meine mundgerechten Häppchen, wo ist die hübsche Schale, vielleicht noch ne Petersilie, soll ich das jetzt wirklich SO essen.

Beitrag von booo 01.04.10 - 09:25 Uhr

So frisst und kennt er ja Fleisch, bekommt er regelmäßig, aber nie am Stück.

Ergebnis:_ Siehe oben

Beitrag von petra1982 01.04.10 - 08:44 Uhr

Meine bekommen nur rohes fleisch mit gemüse und obst

Die würden da nicht lange knappern lach

Beitrag von farina76 01.04.10 - 08:52 Uhr

Meine auch, aber meine ältere Hündin ist immer noch der Meinung schön in der Schüssel ist lecker, so ein ganzer Fisch oder ein großes Stück wo sie erst mal was tun muß ist unter ihrer Würde #augen

Müßtest mal sehen wie die nen Fisch isst, ganz vorsichtig zwischen 2 Zähnen, hinlegen, anschauen, dann an einem Ende etwas knabbern, dann am anderen Ende, dann na gut, so wird man nicht satt, doch mal reingebissen. Meine andere ist immer schon längst fertig da hat die andere noch nicht mal die Hälfte. Die stellt sich dann immer mit bißchen Abstand daneben und guggt sie an, so wenn dus nicht willst, also ich opfer mich.

Beitrag von booo 01.04.10 - 09:27 Uhr

Mein damaliger Rüde war herrlich. Bloß nicht schmutzig machen (dabei hatte er gar kein langes Fell)

Beim Joghurtbecher auslecken hat er penibel drauf geachtet, dass nichts an die Barthaare oder Lefzen kommt, hat man ihn geärgert und es ihm etwas hingeschubst ist er angewiedert weg, wobei mein großer dann immer so gierig ausgeschleckt hat, dass die sabber nur so rumflog#rofl

Beitrag von booo 01.04.10 - 09:25 Uhr

Er kennt es auch, aber nicht am Stück...:-p

Beitrag von maria2012 01.04.10 - 10:17 Uhr

#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

ach sie sind sooooooooooo süß!!!!!!!!! #rofl#rofl#rofl#rofl#rofl