3. VU ... was erwartet mich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marju 01.04.10 - 08:55 Uhr

Guten morgen ihr lieben Kugeln!

Heute steht meine 3. VU an. Bisher war ich 3 mal in der SS beim FA und jedesmal wurde ein US gemacht. Beim 1. mal wurde die FH gesehen, beim 2. mal der Herzschlag und das 1. Screening war bei 9+0. Heute, bei 13+2 stehlt laut SSKalender nur eine VU an.
Wie wird geprüft ob es dem Krümelchen gut geht? Was wird gemacht? Blutabnahme, Urinprobe ...?
Außerdem sah man bei 9+0 noch keine Kindsbewegungen, wird das nochmal nachgesehen per US?

Danke schonmal für eure Antworten!

LG

P.S. Das ist mein 4. FA Besuch, aber ich bin schon wieder so nervös und ängstlich. Habt ihr das auch? Ich bin immer glücklich bis 1, 2 Tage vor dem Termin, dann kommen mir die schlimmsten Gedanken.

Beitrag von hardcorezicke 01.04.10 - 09:03 Uhr

huhu

deine vorsorge untersuchung ist eigentlich...

blut ausm finger für eisen..
urin abgeben
wiegen
und blutdruck

wenn du nen glück hast macht dein arzt noch nen ultraschall..

meiner hats nicht gemacht... er macht nur die 3 ausm Mupa

LG

Beitrag von babyboom83 01.04.10 - 09:55 Uhr

also meine fa macht nur die nötigsten US, aber bei jedem fa gibts auch angebote zb 100eur und da wäre jedesmal ein us dabei.
wenn nicht, frag sie einfach im vorab, vllt macht sie auch so eins falls du dir zu arge sorgen machst. meine hat mir das auch mal angeboten, was ich letztendlich nicht in anspruch nahm da meine sorgen doch wieder vorbei waren (hatte damals so um die 12.ssw "nur" ein magen darm infekt).

alles gute weiterhin

babyboom