Bitte um eure Meinung - Überfällig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fotomillenia 01.04.10 - 09:15 Uhr

Hallo. Ich lese immer nur still mit, wende mich aber nun doch mal an euch.

Ich messe keine Temperatur, aber aber trotzdem einen Zykluskalender geführt.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492181&user_id=599296

Ich warte noch immer auf meine Mens und verzweifel so langsam. Habe seit über eine Woche Unterleibschmerzen, als wenn die Mens kommt tut sich aber nichts. Ich hatte keinen Stress, mir gehts gut und habe mir den ganzen Monat keinen Stress gemacht wegen Kinderwunsch. Nun werde ich aber seitdem meine Mens kommen sollte nervös. Ich denke nich das ich schwanger bin, möchte aber gern mal eure Meinung hören und was ihr tun würdet. Warten oder doch mal FA anrufen?

vielen Dank schon mal.

Beitrag von nadine1013 01.04.10 - 09:16 Uhr

So ein ZB kann man sich auch sparen.

Ich würde vielleicht erstmal einen Test machen, bevor du beim Arzt anrufst.

Beitrag von bini11 01.04.10 - 09:19 Uhr

liebe Nadine...

...und den ersten Satz hättest du dir sparen können !

Traurig, dass man hier solche Antworten bekommst #aerger

Beitrag von lindi81 01.04.10 - 09:21 Uhr

Hallo,
hast du denn schon einen Schwangerschaftstest gemacht? Falls dieser negativ ist, würde ich doch mal beim FA anrufen.

LG #klee

Beitrag von kyrou34 01.04.10 - 09:22 Uhr

ICh kann das allgemein schlecht beurteilen,aber ich würd einfach nen Test machen ;-)

Beitrag von engel-ina 01.04.10 - 09:23 Uhr

Hallo,

das sieht doch gut aus....
hast du immer so ein langen Zyklus?

Warte noch eine weile und dann kannst du ja einen Test machen oder gehst zu deinem Arzt...will dir keine Angst machen es kann auch sein wenn die Mens nicht kommt das du eine Zyste hast, ist bei mir meisten so denke immer jetzt hat es geklappt aber nichts ist es war mal wieder eine Zyste...

Warte noch eine weile und wie gesagt mach einfach einen Test oder gehe zum Arzt....

LG engel-ina

Beitrag von fotomillenia 01.04.10 - 09:27 Uhr

Nein, eigentlich hatte ich eher einen regelmäßigen. Ich weis das es immer mal anders sein kann. Ich hatte bei meinem Sohn jedenfalls eine regelmäßigen Zyklus.

Beitrag von engel-ina 01.04.10 - 09:33 Uhr

Dann würde ich doch mal einen Test machen dann hast du Gewissheit und dann schickst du uns allen #schwanger-viren...

Weil ich u.meine Maus Basteln seit 4 Jahren ich möchte auch mal einen POSITIVEN-TEST in den Händen halten.


Viel GLÜCK da bei und wünsche dir alles GUTE#klee

LG engel-ina

Beitrag von bini11 01.04.10 - 09:23 Uhr

Ich würd auch einfach mal einen Test machen und wenn das länger andauert und du nicht SS sein solltest dann ruf beim Arzt an.

LG Bini #blume

Beitrag von -ladylike- 01.04.10 - 09:32 Uhr

Hallo erstmal... also mir ging es diesen Monat genauso. Habe immer einen Zyklus von 29 T bis diesen monat da war er bei 46, genau wie bei dir mit schmerzen als würde die Mens kommen und jaaa sie kam dann leider auch ca 2.5 wochen zu spät.
Warte einfach noch ne knappe woche und wenn dann die Mens immer noch nicht kommt geh zur FA.

Beitrag von fotomillenia 01.04.10 - 09:46 Uhr

Ok danke dir. Dann werde ich versuchen geduldig zu sein. Mir ist auch klar das es sich verschieben kann. Aber ein fünkchen Hoffnung hat man ja leider immer.

Beitrag von ally_mommy 01.04.10 - 09:47 Uhr

Hallo,

wenn du mit deiner eigenen Vermutung richtig liegst, was den Zeitpunkt deines ES angeht (leider hast du nichts eingetragen, was dich zu dieser Vermutung kommen lässt), dann bist du erst bei ES+9/10, also nicht überfällig. Für einen SST ist es noch zu früh, warte noch mindestens vier/fünf Tage, bevor du ihn wiederholst.

LG ally

Beitrag von fotomillenia 01.04.10 - 09:49 Uhr

Da hatte ich nen Ziehen und das hatte ich auch vor meinem Sohn immer verspürt als mein ES war. Sprich ich merkte immer meinen ES. Deshalb vermute ich da meinen ES und nicht wie es laut Urbia berechnet wurde.

Ich werde einfach noch warten. Danke für deine Antwort.

Beitrag von fotomillenia 01.04.10 - 09:50 Uhr

Ach und ich hatte durchsichtigen und so spinnigen (schreibt man das so?) ZS.