Wichtige Fragen hab. Bitte mal schauen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knupperkirsche1 01.04.10 - 09:20 Uhr

Hier mal mein ZB: http://www.mynfp.de/display/view/131579/

Wann war denn nun mein ES? Da wo er angezeigt wird oder doch erst später?

Warum sind meine Ovus seit einer Woche positiv? Das hatte ich noch nie. Sonst waren sie immer nur 2 Tage positiv und das genau zum ES...

Bin völlig verwirrt #kratz

Beitrag von sweetstarlet 01.04.10 - 09:34 Uhr

denke an ZT 19 war ES

Beitrag von malzbier75 01.04.10 - 09:53 Uhr

Man kann den ES nicht auf den Tag genau bestimmen. Er findet in den meisten Fällen 2 Tage vor bis 1 Tag nach der 1. Hochmessung statt. Ohne Schleim kann man ihn leider auch nicht näher eingrenzen.

Den ersten Anstieg halte ich nicht für richtig, vor allem weil du zumindest auch einen Störfaktor hast. Der Wert muss dann, weil er sich im Anstieg befindet, sowieso geklammert werden.

Ihr solltet euch übrigens bei KiWu auf den Schleim konzentrieren, da er vorher die fruchtbare Zeit anzeigt, während die Temperatur nur zeigt dass der ES vorbei ist. Wenn man Sex an den Tagen mit besten ZS hat, ist es schlichtweg unmöglich den ES zu verpassen.