"NEE! jetzt nicht! keine zeit... wir kriegen jetzt n kind!"

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von diepinky 01.04.10 - 09:21 Uhr

11. februar 2010.... wir befolgen - mal wieder - Hebi Antjes Rat und versuchen es gleich früh mit der "effektivsten natürlichen Methode" zum einleiten.

Schön. Es klappt.... aber so richtig weht es nicht... alles nur son bisschen halbherzig. (wie schon seit drei Wochen... immer nur gerade so viel, dass es unangenehm zieht)


4 stunden......6 stunden.....8 stunden...#aerger ich kenns ja schon... kann es auch ganz gut ignorieren... als wir abends ins bett gehen wird nur noch der Bauch immer wieder hart. mehr nicht. Schon fast 2 wochen über dem termin.... und es wird nix...:-(

12. Februar 2010

6.30 Uhr Augen auf und richtung Toi....OH! es zieht! Dieses mal aber richtig! ENDLICH! Noch ein letzter Test: Wanne voll, Janine rein.....NIX... PERFEKT!
Wenn ich raus geh, müsst es richtig los gehen.... und jap...ich habe recht!#huepf

Die Abstände sind verdammt kurz. Ich muss nicht auf die uhr schauen... ich WEIß, dass wir uns jetzt beeilen müssen.
Ich rufe noch meine eltern an und gebe bescheid, dass sie mittags bitte titus vom kiga holen... ich würde das nicht mehr schaffen ;-)
Gut, dass mein Mann noch zuhause ist. Ich zieh mich an, räum noch was in die tasche und mach den großen fertig für den kindergarten.

Ich glaub im ersten moment begreift mein mann noch gar nicht, dass dieses mal "ich habe wehen" bedeutet, dass es wirklich los geht:-D das scheint erst richtig an zu kommen, als ich im türrahmen steh und darauf warte dass die wehe vorbei geht. ( er kennt das noch nicht.... ist sein erstes kind)

Der große bummelt. Er bummelt beim an ziehen, beim schuhe suchen, beim laufen.... einfach bei allem... ist ja auch der perfekte anlass#augen

Endlich im auto, kommen wir keine 300m weit... am baustellenende steht ein männchen in grün und fuchtelt wichtigtuerisch mit dem arm.....MAN! Sonst stehn die doch NIE hier!!!!

"ihre papiere bitte, wo kommen sie her, wo wollen sie hin,... blah blah blubb...." ("du arsch!" denk ich mir bloß)
mein mann antwortet:
"NEE! jetzt nicht! keine zeit... wir kriegen jetzt n kind!"

der denkt doch echt wir wollen ihn verarschen! ich werde patzig weil ers nicht schnallt... er nuschelt noch was von wegen er könne ja voraus fahren, ich grummel zurück, dass das unnötig sei, würde er uns nun endlich weiter fahren lassen.

hab gute laune. grünen mann anmotzen würde unter normalbedingungen geld kosten...#schein

um acht ist der goße im kindergarten und wir fahren ins geburtshaus.
Mit den worten "ich würd gern hier bleiben" begrüß ich hebi sandy.

von halb neun bis kurz vor um häng ich am ctg...
der wehenschreiber ist n witz. der bauch ist die ganze zeit hart... und das was der da schreibt, sind seichte wellen... wie gut, dass ichs besser weiß, denn mein bauch fühlt sich gar nicht nach leichten wellen bzw wehen an.

ich hab gute laune. die hebis meinen auch, dass das nicht viel zu sagen hat wenn das teil kaum was schreibt. Ich mutier mal wieder zur labertasche. ist immer so wenn mir was weh tut.

da sitzen wir nun. hebi, mein mann und ich... und reden über dinge die man so als kind angestellt hat... hühner jagen, kühe schubsen und anderen unfug.
(warum war ich gleich nochmal hier? hatte ich nicht was anderes vor?)
um neun wird mal nach geschaut und wir haben schon 5cm.
Die Wanne wird eingelassen, ich schick meinen Mann zum bäcker, und geh nochmal auf toi.

PLATSCH!

so. das wars.
janine, jetzt wirds lustig!
...als ob die wehen bislang nicht schon fies genug waren....
pause machen die nicht mehr. rums die bums... eine nach der anderen... aber was hab ich erwartet? War ja beim großen bruder das selbe!

9.10 Uhr. Ach wie schön... ich kann ins warme wasser und wir sind bei 8cm.

Mein mann ist zurück. nach essen ist mir nun doch nicht mehr.
es dauert nicht lange und die presswehen gehn los. viele davon brauchen wir nicht. bei der ersten geburt hab ich mich erst nich so recht getraut...jetzt ist es mir wurscht. Raus mit dir!

um 9.43 Uhr habe ich unseren sohn auf dem bauch liegen. Schlumpfblau - aber trotzdem top fit. "Der bengel sieht aus wie papa" sage ich

Flynt soll er heißen. Das passt auch gut zu titus.
er wiegt 4090g , misst 56cm und hat 37cm KU

Das nabelschnurblut spenden wir. nochmal abduschen und hübsches netzhöschen mit surfbrettern bestücken.
ich dackel zu meinem zimmer und grinse unterwegs nochmal ins zimmer wo alle anderen noch zur vorsorge anstehen... sorry dass ihr warten musstet aber eine von den beiden hebis brauchte ich! denk ich mir und dackel weiter.

als mann und kind endlich kommen grinst mein mann und meint er wurde aufgehalten.

????

er musste unseren sohn vor zeigen!
Die, die zur vorsorge da waren wollten hebi antje nicht glauben, dass im nebenzimmer eben ein kind geboren wurde. Es wäre doch viel zu leise gewesen.... und überhaupt... das wäre viel zu schnell gegangen... so schnell bekommt doch niemand sein kind!


...doch....ICH!#huepf und wie gesagt... wenn ich schmerzen hab, mutiere ich nur zur labertasche#hicks


2 stunden später kamen meine eltern mit titus vorbei (war mein ausdrücklicher befehl gewesen;-) )

titus meinte: "wenn wir nach hause fahren, dann nehmen wir den flynt aber mit!"

Beitrag von luro 01.04.10 - 10:16 Uhr

Herzlichen glückwunsch zur Geburt .
Eine wunderschöne geschichte .
Das macht echt mut :-)

Beitrag von wunschmama83 01.04.10 - 14:21 Uhr

Hallo!

Tolle Geburt #ole
Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Flynt!

Bei uns wars ähnlich. Nur dass mein Mann mich gegen 11.30 im KH angemeldet hatte (kurz nachdem wir angekommen sind) und um 12.30 war er blitzschnell nochmal dort um Elias beim Standesamt anzumelden.

Die Dame meinte #schock #schock #schock Sie schon wieder. Na das ging aber schnell #schock #schock #schock

Mein Mann sagte daraufhin #cool och, diesmal hats länger gedauert als beim ersten Sohn #cool

Damals waren wir nämlich genau 8 Minuten #schock im Kreissaal und Louis war geboren #schein


lg und alles Gute für Euch!

Beitrag von micha.ela 01.04.10 - 20:41 Uhr

Wunderbar geschrieben, Herzlichen Glückwunsch.#herzlich

Beitrag von -b-engel 02.04.10 - 18:27 Uhr

totaaaal süß geschrieben :)


Gratuliere !!!!!!!#fest#fest

Beitrag von herrminchen 04.04.10 - 20:49 Uhr

NICE! I like ;-)

Herzlichen Glückwunsch!!!