Heute beim FA gewesen

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mellimaus23 01.04.10 - 09:42 Uhr

Halllo ihr lieben
muss mich mal bei euch ausheulen#heul
ich hatte letzte Woche in der 7 ssw eine fg mit As#schmoll
konnte eigentlich danach alles gut weg stecken..
naja, aber heute hatte ich einen Termin beim Fa zur Kontrolle:-(
und das fast das ganze Wartezimmer saß voll mit schwangeren Frauen:-[
ach Mädels...das war so deprimieren#heul
Der FA sagte mir, wir sollen 2 blutungen abwarten und dann können wir wieder loslegen:-)
Ich hatte ihn auch gefragt wie hoch die wahrscheinlichkeit liegt wieder eine Fg zu bekommen#zitter er meinte das Risiko liegt bei 10-15%
ach menno, er hat mir nicht wirklich hoffung damit gemacht#heul ich habe so ne panik das wir sowas nochmal mit erleben müssen#schmoll

sorry fürs #bla aber das musste jetzt sein.
lg mellimaus mit milena an der hand und #stern im herzen

Beitrag von lilaluise 01.04.10 - 10:54 Uhr

hallo mellimaus...
ich versteh dich gut...saß neulich auch im Wartezimmer und eine hat mit ihrem Mutterpass rumgewedelt, ich hab die totalen Aggressionen bekommen.:-(
ich denk wenn du schon ein kind hast und das deine 1.fg war, dann musst du dir nicht all zu große sorgen machen, dass es wieder schief geht.....
Alles Liebe
luise

Beitrag von -anni84- 01.04.10 - 11:14 Uhr

oh das kann ich gut verstehen.

als ich nach meiner as zur kontrolle war musste ich 45 minuten warten um dann zu sehen, dass eine mit nem mutterpass raus kam #aerger

Beitrag von hannah.25 01.04.10 - 11:24 Uhr

hey melli,

lass dich einfach mal fest drücken.
der arztbesuch war aufreibend für die nerven, das ist doch klar. es kommt alles wieder hoch.
und wenn du dann auch noch die schwangeren im wartezimmer siehst, wirst du nur noch mehr an das erinnert, was du verloren hast :-(
es tut mir leid. aber ich kann dir sagen, das war der schlimmste arztbesuch nach der fg (zumindest ging es mir nach der stillen geburt so).

auch wenn 10-15% viel klingt für eine fg, lies es mal anders herum. denn dann sind es 85-90%, dass du eben ein gesundes kind am ende einer vollen schwangerschaft bekommst ;-)
und du hast schon eine tochter, auch das sollte dir hoffnung machen, dass die nächste ss gut geht.
ich werd dir auf alle fälle meine daumen drücken, dass ihr zu eurem weiteren wunschbaby kommt!!

lass dich einfach fest drücken #liebdrueck

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von ipswich 01.04.10 - 23:10 Uhr

hey,

hab deinen eintrag erst jetzt gelesen.
bei meinen fa besuchen (nach der as) durfte ich zum glück immer vorne sitzen und warten- so dass ich keine schwangeren sehen "musste", und ich kam auch relativ schnell dran.
als ich meinen arzt gefragt habe, wann denn ungefähr die nächste regel kommen würde, meinte er "kann gut sein, dass es noch acht wochen dauert" (und das war ca. drei wochen nach der as!).
aber am ende meinte er: "na dann sehen wir uns ja bestimmt in zwei monaten wieder, wenn sie wieder schwanger sind".
er hat sich zwar wiedersprochen, aber diese letzte satz hat mir irgendwie ein gutes gefühl gegeben. obwohl er auch gesagt hat, wir sollten zwei perioden abwarten mit üben.

versuch bitte, alles so positiv wie möglich zu sehen! ganz bald wirst du deine regel bekommen, und WENN dir dann schon danach ist, übt weiter. und wenn dein körper meint, schwanger werden zu können, dann wird er es auch.
und wie hannah25 schon schrieb- die chance, dass dein nächstes baby gesund wird, liegen bei 85-90%!

du machst gerade einfach eine schwere zeit durch, aber es kommen auch bessere zeiten! und irgendwann wirst DU diejenige sein, die mit einem dicken bauch im wartezimmer sitzt...

alles liebe und viel glück!

übrigens hab ich meine regel dann schon 2 wochen nach diesem arzttermin bekommen... und jetzt sind wir wieder positiv eingestellt und üben fleißig :-)