One Step SST sind Schrott!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saskia33 01.04.10 - 10:02 Uhr

Also,da ich zuviel Zeit habe ;-) habe ich heute mit denen (neue Lieferung) nochmals getestet #schein

Ich bin heute bei ZT 16 (ES heute o.morgen) und mein Test sagt wieder ich bin Schwanger #freu #rofl
2 Strich kam nach 3 min ;-)

Mein kleiner mußte auch dran glauben,er ist auch schwanger #schock #kratz

Und zu guter letzt war die Cola dran und was soll ich sagen,auch positiv #ole #rofl

Ja,ich hab nix anderes zu tun :-p

Leute diese SST schlagen bei allem an,sowas hab ich echt noch nie gesehen!
Kauft euch diesen Schrott nicht,macht einen nur #klatsch

Wenn ich mit denen in einer Woche teste zeigt der mir bestimmt auch an das ich schwanger bin ;-)


lg sas,die sich schon total schwanger fühlt #schein :-p

Beitrag von diekleene581 01.04.10 - 10:05 Uhr

also ich habe letzte woche dienstag eine one step schwangerschaftstest gemacht und der war richtig eindeutig negativ ;-) schade ich hätte auch gerne einen positiven gehabt :-p

Beitrag von alice-in-wonderland 01.04.10 - 10:10 Uhr

mmh, also ich hab mit denen schon 2 mal negativ getestet...hab noch 2 stück, die werden diesen monat dran glauben, bevor ich urlaub buche und dann kauf ich gar keine mehr...wenn ich überfällig bin, gehts gl. zum arzt...das is mir auf die dauer zu teuer #pro

dir viel glück, dass bald ein "richtiger" test positiv zeigt :-)

Beitrag von sussu78 01.04.10 - 10:11 Uhr


Hallo,

das wundert mich echt wieso der bei dir positiv anzeigt obwohl es unmöglich ist.
Ich habe das schonmal gelesen und hab mir welche von one step bestellt, habe schon zwei stück aus diesem Grund des testens getestet und da ich noch viel zu früh dran bin weiß ich ja dass der negativ anzeigen wird und das hat er getan, zwei mal an 2 verschiedenen tagen negativ bzw. korrekt. #pro

Kann das nicht nachvollziehen bei dir#kratz

Beitrag von saskia33 01.04.10 - 10:15 Uhr

Ich versteh das auch nicht #gruebel

Ich hatte 3 verschieden Chargen gehabt und alle haben sie leicht positiv angezeigt !!

Ich werd jetzt mal andere günstig ausprobieren,mal schauen was dort rauskommt!

Beitrag von nadine1013 01.04.10 - 10:15 Uhr

Kann ich nicht sagen - bei mir hatte der damals bei NMT-4 negativ angezeigt und dann bei NMT-2 positiv - und ich war ja auch schwanger.

Und jetzt letzten Monat war es auch eindeutig negativ.

Beitrag von schneckchen71 01.04.10 - 10:28 Uhr

Hallo

kanns auch nicht so recht nachvollziehen, denn du schreibst ja schon länger das die Schrott sind, warum kaufst du sie denn wieder, oder reklamierst du immer?

Ich kann nur soviel sagen, das meine 10er von One Step negativ angezeigt haben wo ich zu früh getestet habe und an ES+12 leicht positiv, wo ich ja auch schwanger jetzt bin. hab extra wegen den negativ Meldungen hier dann noch nen rosa Pregnafix und den CB mit Wochenbestimmung benutzt.

Was ich sagen muss, die Ovus find ich nützen nix zum Orakeln, denn ich habe noch 9 Ovus und hab gestern spaßeshalber ein Orakel gemacht, da er scheint KEINE 2te Linie.

LG Schneckchen 4+3 SSW

Beitrag von nicki82ob 01.04.10 - 10:53 Uhr

Also ich benutze auch die One Step SST und ich hatte bis jetzt immer negativ?!
:(

Beitrag von mauerbluemchen86 01.04.10 - 11:27 Uhr

Naja,
die OneStep-Tests testen wahrscheinlich auf ein Hormon, das dem Schwangerschaftshormon sehr ähnlich ist. Ich weiß leider nicht mehr, welches das ist.
In den meisten Fällen zeigt der dann aber trotzdem richtig an, wenn eine Schwangerschaft vorliegt, weil dieses andere Hormon offenbar nicht so häufig produziert wird.

Bei Dir könnte es ja sein, dass Du dieses ominöse, dem HCG sehr ähnlichen Hormon einfach immer in Dir hast und darum zeigen die Tests auch immer positiv.

Deshalb sagt Clearblue ja z.B. auch, dass sie wirklich nur das HCG messen und darum so genau sind, da können dann keine Verwechslungen mit anderen Hormonen auftreten. Die Tests sind dann zwar dementsprechend teurer, aber auch eben einfach sicherer.

Vielleicht bist Du ja aber trotzdem #schwanger ? :-D:-D

Liebe Grüße und viel #klee
#blume

Beitrag von pregnafix 01.04.10 - 11:30 Uhr

Schön, dass die dauernd positiv sind, obwohl man nicht schwanger ist und wenn man dann schwanger ist, sind sie negativ :-p

Hab ich so erlebt...

LG Pregna und Miriam inside 31. Woche #schwanger

Beitrag von sweetvoxy 01.04.10 - 11:44 Uhr

Huhu,

ich hab schon über 30 verbraucht und bei mir waren alle reinweiß(bis auf die Kontrollinie)....Natürlich hab ich die nicht in einem Zyklus verbraucht!#rofl
Kann dein Phänomen also nicht bestätigen;-) Mal sehen, ob er negativ bleibt, wenn ich mal schwanger sein sollte^^
Liebe Grüße
Nina