HILFE! KK WECHSEL WÄHREND DER SS!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cooky1984 01.04.10 - 10:03 Uhr

guten morgen!
habe ein problem: ich wechsel zum 01. mai die KK.
am 23.04 beginnt mein muschu.
bei welcher KK reiche ich jetzt die sachen ein wegen mutterschaftsgeld?
die neue KK sagt, alles was vor dem 01.05. passiert ist sache der alten KK. aber die zahlen doch dann nicht das muschugeld komplett?? müssen die sich das dann aufteilen? hilfe!!

Beitrag von iseeku 01.04.10 - 10:19 Uhr

bei beiden...
ruf die neue an und frag ob denen ne kopie reicht oder ob du die bescheinigung zweimal brauchst...
ich wechsel auch die kk während des muschu, das ist kein problem.

lg#blume

Beitrag von cooky1984 01.04.10 - 10:26 Uhr

ok, also muss die alte kk alles vor dem 01.5 übernehmen und die neue alles danach?
nicht dass sich keiner dann zuständig fühlt!

danke!!

Beitrag von iseeku 01.04.10 - 10:30 Uhr

ja genau...#pro

Beitrag von leboat 01.04.10 - 10:49 Uhr

habe auch während muschu gewechselt.musste alles bei der alten einreichen, die neue üebrnimmt dann automatisch alle leistungen.bekam auch nen zettel von der neuen,wo ich nur ankreuzen musste,dass ich gerade entgeltersatzleistungen erhalte,den rest besorgen sie sich dann von der alten kk.alles ganz unkompliziert

Beitrag von 19jasmin80 01.04.10 - 11:13 Uhr

Hi Cooky

Mir gehts genauso. Ich wechsel zum 01.05. zur IKK und ab 22.04. bin ich in Mutterschutz.

Vereinbart wurde nun, dass ich die Original-Bescheinigung vom FA bei meiner jetzigen KK (DAK) einreiche mit der Bitte um Abrechnung und dem Hinweis dass sie nur bis Ende April abrechnen und ne Kopie gebe ich gleichzeitig an die IKK mit der Bitte dass sie ab 01.05. berechnen.

Anders gehts nicht da ich nicht zwei Bescheinigungen erhalte.

Jede KK zahlt also tagegenau ab!

Lieben Gruß