Krabbelkinder...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jimmytheguitar 01.04.10 - 10:14 Uhr

Guten Morgen!

Mein Kleiner (10 Mon.) geht schon seit einigen Wochen immer in den Vierfüsslerstand, auch kann er so eigentlich schon krabbeln. Macht er aber nur äußerst selten. Lieber hüpft er im Sitzen auf und ab, summt dabei irgendeinen Singsang und rutscht dadurch auf unserem glatten Laminat (haben wir im ganzen Haus) im Sitzen überall hin. Das sieht soooooo süß aus und ist total lustig.

Och menno, dabei war ich diesmal guter Hoffnung das unser zweiter Sohn mal ganz normal krabbelt (der erste bewegte sich immer auf einem Knie hockend und mit dem anderen abschiebend durch die Gegend). Überall ernten wir dadurch nur Lacher.

Wie bewegen sich eure fort? Haben sie auch solch merkwürdige Angewohnheiten?

lg
guitar (mit hüpfendem und singendem Titus#verliebt)

Beitrag von nadine1013 01.04.10 - 10:18 Uhr

Hi,

Helena (8 Monate) bewegt sich momentan noch durch einen Mischmasch aus robben und krabbeln vorwärts, aber ich denke, dass sie bald richtig krabbeln kann.

Allerdings klappt das nur auf ihrer Puzzlematte, dem Sofa oder Bett. Auf dem doofen Laminat rutscht sie immer nur weg :-[

LG, Nadine

Beitrag von jimmytheguitar 01.04.10 - 10:22 Uhr

Ja, Laminat ist echt ätzend in dieser Beziehung, ansonsten will ich es nicht missen! Hab jetzt gesehen das es extra Strumpfhosen gibt die im Kniebereich gummiert sind (wie die Söckchen). Die wollte ich mal ausprobieren. Wobei Titus mittlerweile auch auf dem Laminat problemlos in den Vierfüssler kommt, nur Krabbeln ist da wohl schwieriger, vielleicht hat er sich deshalb für die lustigere Variante entschieden :-)

Beitrag von belebice 01.04.10 - 19:29 Uhr

Hallihallo

Leni versucht sich auch mit allen Mitteln vorwärts zu bewegen. Dabei dreht sie sich immer um die eigene Achse, stellt dann fest, wieder am gleichen Punkt zu sein;-). Dann dreht sie sich vom Bauch auf den Rücken und wieder zurück bis sie denkt, sie ist da wo sie hinwill, dann wird weiter um die eigene Achse gedreht. Sieht echt anstrengend aus#schwitz. Ich bin gespannt, was da noch kommt. Die beiden großen Mädchen sind auch NIEEEE gekrabbelt. Sie sind gerobbt und dann direkt gelaufen. ich will auch mal n Krabbelbaby ;)))


LG Bianca