Bitte um HILFE!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von samantha79 01.04.10 - 10:35 Uhr

Beim bücken ebend lief wasser in meinem slip und dann tropfte es auf dem boden!!
wenn ich mich vorbeuge oder auf die toilette setze läuft es ohne das ich drücke wie bei p***!!

was kann das sein??

lg samantha (ab morgen 39.ssw.)

Beitrag von grisu123 01.04.10 - 10:38 Uhr

kannst du es "halten" oder läuft es einfach so?
dann könnte es fruchtwasser sein

evtl. klären lassen

Beitrag von angi1987 01.04.10 - 10:39 Uhr

Fruchtwasser!!! Würde auf jeden Fall in KH und die Versorgung für dein Baby checken lassen!!

Beitrag von samantha79 01.04.10 - 10:41 Uhr

hab ebend auch schon meinen mann angerufen und meine hebi die kommen gleich, weil ich hab drei kinder hier da kann ich leider den krankenwagen nicht rufen ... !!

danke für eure antwort weiß nicht was ich machen soll/muss!
hab noch nie solche erfahrung gemacht!

Beitrag von lilly7686 01.04.10 - 10:44 Uhr

Hinlegen und Hintern hoch lagern. Mehr kannst du nicht machen. Und wenn das Köpfchen noch nicht fest im Becken ist, solltest du liegend transportiert werden. Aber das wird dir die Hebi dann sagen.

Alles Liebe!

Beitrag von sophie012 01.04.10 - 10:41 Uhr


AB Hebi anrufen oder zur Kontrolle ins Kh, ich würd sagen, wenn du es nicht halten kannst ist deine Fruchtblase geplatzt !

Beitrag von vonnimama 01.04.10 - 10:43 Uhr

klingt nach einem evtl. fruchtblasenriss, weil es ja nicht schwallartig alles auf einmal raus kam, oder?

jetzt mal ganz ruhig bleiben, beine hochlegen und auf männe und hebi warten! vielleicht hast du ganz ganz bald schon dein würmchen im arm!!!! :-)

wie schöööööön! ich will auch!!!!!!

Beitrag von lilly7686 01.04.10 - 10:43 Uhr

Blasensprung! Fahr ins KH!

Ich hatte bei meiner Großen den BS in der 26.SSW, ich wusste auch nicht, dass es einer war. Hätt meine Mutter damals nicht an die Klotüre geklopft und gefragt, warum ich so lang da sitz, ich weiß nicht ob meine Tochter es überlebt hätte.
Aber gut, gegen Ende der SS ist das nicht mehr so tragisch, da SOLLST du ja den BS haben ;-)

Aber es liest sich definitiv nach Blasensprung. Genauso wars bei mir damals auch.

Viel Glück für die Geburt! Alles Liebe!