Kohlensäure und stillen??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mausi2311 01.04.10 - 11:29 Uhr

Hallo, stimmt es wirklich das ich Kohlensäre während der Stillzeit vermeiden soll??
Was ist noch zu vermeiden??

lg Jeanette

Beitrag von qrupa 01.04.10 - 11:31 Uhr

Hallo

mal von Alkohol und zu viel Koffein abgesehen mußt du pauschal auf gar nichts verzichten. Manche Babys reagieren auf gar nichts, andere auf alles. dazwischen ist alles möglich. Probier einfach vorsichtig aus und wenn es keine Probleme macht, dann laß es dir schmecken.

LG
qrupa

Beitrag von mini-wini 01.04.10 - 11:45 Uhr

Hallo,

ausser auf Alkohol verzichte ich auf gar nichts. Ich esse worauf ich lust hab und konnte noch nie feststellen, dass meiner Maus das irgenswie schadet. Sonst wurde ich´s natürlich lassen. Ich trinke nur Wasser mit Kohlensäure mind. 2 Liter am Tag.

LG

Beitrag von doreensch 01.04.10 - 22:57 Uhr

Als meine noch so Klein war wie dein Luca musste ich auch auf Kohlensäure verzichten, ja

Tabu waren
Koffeein
Teein
Kohlensäure
Kohlarten
Hülsenfrüchte
Knoblauch
Zwiebeln

alles was bläht halt

So mit 4-5 Monaten hab ich nach und nach probiert was wieder geht udn nun geht wieder alles

Also musste ich nur so lange verzichten wie der Darm zum Nachreifen brauchte