Freundin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von adameva 01.04.10 - 11:32 Uhr

Huhu,
eigentlich gehöre ich nicht zu Euch trotzdem brauch ich euren Rat!!!
Meine Freundin rief mich eben an und sagte sie hätte gerade einen Blasensprung gehabt!!!
Sie bat mich darum ihr noch ein,zwei Bustiers zu kaufen weil sie die vergessen habe...........Kind frisst Hirn#rofl#rofl.
Jetzt zu meiner Frage...........würdet ihr die gewaschen mit ins Krankenhaus nehmen damit sie sie gleich anziehen kann oder lieber neu und ungewaschen??????


Lieben Dank für Eure Antworten

Adameva

Beitrag von sophie012 01.04.10 - 11:34 Uhr


...wenn die Zeit besteht einmal waschen, ist angenehmer....

Beitrag von braut2 01.04.10 - 11:37 Uhr

immer waschen wenns geht........ weißt du wer die schon vorher anprobiert hat? auch wenn sie gewaschen sind, sind sie ja noch neu ;-) Und ungewaschen stinken die immer nach chemikalien........

WASCHEN

Beitrag von adameva 01.04.10 - 11:41 Uhr

Hallo,
danke für deine Antwort!!!!
Man die hat Nerven..................Blasensprung und greift dann zuerst zum Telefon#rofl#rofl#rofl


Werd jetzt mal schön Shoppen gehen!!!!!#huepf#huepf#freu


LG und schöne Ostern
eine total aufgeregte Adameva

Beitrag von akak 01.04.10 - 11:55 Uhr

Hallo,
naja, bei mir war es so: Ich war kurz davor das Kind auf die Welt zu pressen, da fiel mir ein, dass ich ja an dem Tag, wo ich gerade auf dem Kreisbett lag ja einen Termin beim FA hätte. Ich fragte den Doktor, ob er mal fix in der Praxis anrufen und Bescheid geben könne, dass ich nicht kommen kann... Der Arzt fragte zurück: Soll ich sonst noch irgendwelche Termine für Sie absagen. Ich: Ja, übermorgen habe ich vorn in der Pränatalen Diagnostik noch einen Termin für die Geburtsplanung. Der müsste auch abgesagt werden... Der Arzt hat natürlich keinen der beiden Termine abgesagt und wenig später meinem Kind mit auf die Welt geholfen.

Der Freundin und dir alles Gute, Anke

Beitrag von nicki83 01.04.10 - 12:06 Uhr

Auf jeden Fall waschen!

Ich wasche grundsätzlich alle neuen Klamotten. Außerdem ist es nicht so doll wenn sie stillt und die Chemie direkt auf der Haut hat.

LG
Nicki