Hilfe - Blutung vor Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mucki35 01.04.10 - 12:11 Uhr

Hallo, schon wieder ich. Bin ZT 12, Eisprung - dachte ich - kündigt sich an (siehe Kurve, Tempi runter, ziehen im Bauch...). Persona wollte heute einen Test und sagte grün - war schon komisch. Und jetzt plötzlich frisches Blut (nur ganz wenig bis jetzt, aber immerhin). Was könnte das denn sein??Wäre unendlich froh um Antworten, da ich gerade völlig am Rad drehe.
LG
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501038&user_id=902515

Beitrag von saskia33 01.04.10 - 12:12 Uhr

Könnte ne Ovulationsblutung sein #kratz
Ist dann eigentlich ein Zeichen das man sehr fruchtbar ist ;-)

lg sas

Beitrag von mucki35 01.04.10 - 12:52 Uhr

Danke für Deine schnelle Antwort - hat mich bisschen beruhigt. Bin sonst eigentlich relativ gelassen und nicht hysterisch, aber ich habe im Dezember eine FG gehabt und seitdem ist "Blut ausserhalb der Mens-Zeit" zum Horror geworden...
Dir weiter viel Glück - man liest sich :-)

Beitrag von mella1806 01.04.10 - 12:25 Uhr

ich hatte an ZT 10 eine leichte Blutung, war aber nur für ca 5 Stunden heute bin ich bei ZT 12 und warte auf meinen ES
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=501084&user_id=898497

Beitrag von mucki35 01.04.10 - 12:50 Uhr

Danke für die lieben Antworten - hat mich bisschen beruhigt. Bin sonst eigentlich relativ gelassen und nicht hysterisch, aber ich habe im dezember eine FG gehabt und seitdem ist "Blut ausserhalb der Mens-Zeit" zum Horror geworden...
Euch weiter viel Glück - man leist sich :-)