Joghurt oder Schokolade?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von wicky99 01.04.10 - 12:44 Uhr

Hallo ihr,

ich würde gerne wissen, ob ich jetzt lieber einen Joghurt oder Schokolade essen soll!
Ich kann mich einfach nicht entscheiden und bin total hin und her gerissen!
Was meint ihr dazu?

Viele Grüße,
Wicky #mampf

Beitrag von sonnenschein28w 01.04.10 - 13:12 Uhr

Wenn ich Hunger auf Schoki habe, nützt kein Joghurt.

Also Schoki

Beitrag von sternschnuppe976 01.04.10 - 13:36 Uhr

Hallo,

also ich würde mich definitiv für die Schokolade entscheiden ;-)

Beitrag von schnuffinchen 01.04.10 - 14:09 Uhr

Nimm lieber gleich die Schokolade, ist besser als erst den Joghurt und dann doch noch die Schoki, weil immer noch Appetit darauf da ist.

Beitrag von sparrow1967 01.04.10 - 14:43 Uhr

ICH würde mir einen oder 2 Äpfel in Spalten schneiden - 1 Stück Blockschokolade schmelzen und die über den Apfel laufen lassen.... so hat man mehr von der Schoki ;-)


sparrow

Beitrag von fruchtjoghurt 01.04.10 - 15:08 Uhr

Ich würd zur Schoki greifen, aber nicht zur normalen sondern eher zur Bitterschoki ;-)

oich gönn mir 1x in der Woche ein Stück, das hilft ganz gut :-)

Beitrag von mother-of-pearl 01.04.10 - 15:55 Uhr

Iss doch beides. Nacheinander oder zusammen. #cool

LG

Beitrag von fruchtjoghurt 01.04.10 - 16:15 Uhr

Gute Idee ! #mampf

Schoki in kleine Stücke brechen und ins Joghurt mischen al á Stracciatella Eis #schein;-)

Beitrag von binnurich 01.04.10 - 21:37 Uhr

weil ich nicht die Schoki wollte, habe ich gerade Joghurt mit Apfel und Chicorree gegessen...

und weil ich eigentlich Schoki wollte, diese noch hinterher