rechts - links

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von murmel72 01.04.10 - 13:39 Uhr

Hallo,

ab wann ungefähr lernen Kinder im Allgemeinen rechts und links zu unterscheiden?

Unser Sohn kennt den Unterschied seit ein paar Tagen, aber mich würde mal interessieren, ob das nun spät oder früh ist oder wann Kinder das normalerweise können sollten... ich habe darüber noch nie irgendwas gelesen... #kratz

Erzählt mal, wie das bei euch ist. :-)


Lieben Gruss,
Murmel

Beitrag von ina_bunny 01.04.10 - 13:47 Uhr

Mein Sohn kann jetzt mit 4,5 Jahren 100%ig links und rechts unterscheiden. Aber er braucht zwei Sekunden bis er überlegt hat wo nun was genau ist.

LG Ina

Beitrag von marathoni 01.04.10 - 13:50 Uhr

Meinr kann es seit er 16 Monate alt ist. Ohne auh nur einmal verwechselt zu haben. Er sagt mir z.B. immer wenn wir sohin fahren, wo er sich auskennt, ob ich links oder rechts herum fahren muß. Es stimmt immer.
Aber jedes Kind ist unterschiedlich. Es gibt Kinder die verwechseln es noch sehr lange. Und es hört niemals auf. So auch bei Erwachsenen.

Beitrag von annahoj 01.04.10 - 13:51 Uhr

16 monate? wow :-)

ich verwechsel das heute noch manchmal #rofl

Beitrag von agrokate 01.04.10 - 14:02 Uhr

...ich auch#hicks!

GLG,agrokate!

Beitrag von murmel72 01.04.10 - 14:23 Uhr

Hüstel.. das geht mir auch oft noch so #hicks

Beitrag von inajk 01.04.10 - 13:54 Uhr

Meine Grosse hatte mit 2 ne Phase wo sie das Thema ganz toll fand, dauernd nachgefragt hat und es nach einer Weile auch sicher konnte. Dann ist das Thema wieder in der Versenkung verschwunden. Jetzt hat sie gerade wieder ein paar Mal gefragt, und es dabei auch wieder falsch gemacht. Kann also auch kommen und gehen... :-)

LG
Ina

Beitrag von katjafloh 01.04.10 - 14:10 Uhr

Meiner konnte es in der Vorschulzeit, aber noch mit ab und an Fehlern. Am Anfang der 1. Klasse haben sie es jetzt nochmal durchgenommen. Seit dem kann er es perfekt. #pro

LG Katja

Beitrag von ulrike0510 01.04.10 - 21:28 Uhr

Hallo!

Seit ungefähr dem 2 1/4, klappt zu 90%. Frage mich aber nicht, wo sie das gelernt hat. Ich vermute bei der Tagesmutter, aber ich weiss es nicht.

Ich würde mir darum aber keinen Kopf machen, das eine Kind kann das früher, das andere was anderes.

Ulrike

Beitrag von murmel72 02.04.10 - 18:50 Uhr

Ich mache mir keinen Kopf, ich war neugierig, wie das bei anderen Kindern so ist, weil ich darüber noch nie was gelesen hatte :-)

Aber anhand der Antworten kann man ja sehen, dass der Zeitpunkt des rechts/links Unterscheidens ganz unterschiedlich ist.