Symbioflor1 und 2 Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von shortcake 01.04.10 - 13:41 Uhr

hallo ihr
hat jemand erfahrung mit der einnahme von symbioflor 1 und 2??? hab das von unserem heilpraktiker für den kleinen (10,5 monate) bekommen.
jetzt hat er seit 2 tagen 39,6°-39,9° fieber. ich soll keine fieberzäpfchen 8 (anitbiotika) geben. nur wadenwickel machen.... an sich ist er relativ fit, aber ich mach mir doch gedanken ob das alles so gut ist!!!!
er soll das bekommen da er probleme mit dem magen darm hat und damit soll wohl die darmflora wieder aufgebaut und unterstützt werden?!?!?!
weiß gerad nicht was ich machen soll.... einfach damit aufhören oder weiter machen.... werd um 14.30 nochmal dein kinderarzt zu rate ziehen....
danke für antworten!!!!

lg

Beitrag von basket 01.04.10 - 14:25 Uhr

Kenne das Mittel nicht, aber Wadenwickeln bei Babys und Kleinkinder sind nicht ohne und man sollte darauf bis zum zum 4. Lebensjahr verzichten!
Gute Besserung an euch!
Basket

Beitrag von nicole1007 01.04.10 - 17:05 Uhr

Hallo,

unser Joshua hat erst Symbio Flor1 bekommen als Kur....
Da er nun 3x AB in relativ kurzer Zeit nehmen musste und ständig erkältet war, riet unser HP dazu...

Es hat geholfen und die Erkältungssaison ist beendet.
Joshua ist so fit wie schon lange nicht mehr...

Ich kann es nur empfehlen...

LG
Nicole mit Joshua 3,5J

Beitrag von lcecile 02.04.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

wir nehmen z. Zt. prosymbioflor und als unser kleiner fieber hatte, wurde uns gesagt von ärztin und apotheker, dass wir bei fieber die tropfen nicht geben sollen... irgendwie kann das fieber dadurch noch steigen... erst wenn kind wieder ohne fieber ist mit kur weitermachen...

LG