Trinklernflasche

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von karinchen80 01.04.10 - 13:43 Uhr

Hallo!

Ich habe gestern hier nach Trinklernflaschen gefragt. Und gestern Nachmittag habe ich dann so eine gekauft. Es ist so eine harte Plastikflasche mit einem Plastikmundstück dran. Als ich meinem Kleinen heute morgen die Flasche hinhielt "fragte" er mich mit großen Augen, was er damit solle! Klar, den Nuppel aus Plastik kennt er ja gar nicht. Wie haben sich denn Eure Kleinen daran gewöhnt???

Liebe Grüße

Karina

Beitrag von jessi15344 01.04.10 - 14:37 Uhr

hallo,ich galube ich habe 3 trinklernflaschen hier aber immer wenn meine maus bemerkt hat das das nicht der sauger ist hat sie nicht mehr getrunken.ich glaube man muß sie wirklich öfter probieren lassen.heute hat mir eine mutter beim arzt erzählt das ihr kind nur die aufsätze aus silikon nimmt.ich habe silikon hier und weicheres plastik von avent.meine tochter wird aber schon1 jahr.egal können wir gleich auf tasse umsatteln.
lg jessi