Unterhalt unterbinden!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von roland70 01.04.10 - 13:51 Uhr

Ich bin endlich geschieden von meiner Alten. Endlich. Was lange wärt und so.
Ihr glaubt nicht: Ich muß Unterhalt zahlen an die! Viel! Und was macht die? Macht einen auf kränklich. Obendrein hat die einen Stecher - der schwimmt in Kohle! Und die? Läßt sich doppelfinanzieren! Von MIR und DEM!

Wie kann ich das nachweisen alles und wie kann ich der einen reinwürgen?

Bitte zahlreiche Tippe.
Ich hab heute Geburtstag und kann nicht groß antworten. Aber ich lese alles! Derjenige, mit dem goldenen Tipp bekommt ne fette Prämie von mir! Alles klar?

Roland.

Beitrag von powerschnecke 01.04.10 - 13:53 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

Du arme Socke! #cool

Beitrag von shasmata 01.04.10 - 13:54 Uhr

April, April?
Bei der Ausdrucksweise hoffe ich es ;-)

Beitrag von powerschnecke 01.04.10 - 13:54 Uhr

Achja und herzlichen Glückwunsch! ;-):-p

Beitrag von swety.k 01.04.10 - 14:09 Uhr

Hallo Roland,

ich hab mit sowas beruflich zu tun und rate Dir, Dich an die Polizei zu wenden, falls Dein Posting ernst gemeint ist. Die kümmern sich dann um alles, fordern von der Bank Umsätze an und so.

Fröhliche Grüße von Swety

PS: Herzlichen Glückwunsch auch von mir.

Beitrag von wasteline 01.04.10 - 15:52 Uhr

Die Antwort halte ich auch für einen Aprilscherz.

Beitrag von chica20tr 02.04.10 - 10:45 Uhr

Oh ja,

ich auch!

Beitrag von sissy1981 01.04.10 - 14:14 Uhr

DU bist ein Aprilscherz?! #freu

#fest#glas

Beitrag von whitefairy 01.04.10 - 14:39 Uhr

Hallo,

hier mein goldener Tipp : 3 - 7- 19 - 29 - 36 - 40.
Halbe Halbe wenn du gewinnst.

Zu deiner Alten ? Sucht dir nen Privatdetektiv und lass sie 2 Wochen überwachen, von der kannste nämlich noch ne Menge lernen.

Dir auch nen schönen 1.April

whitefairy

Beitrag von woodgo 01.04.10 - 16:00 Uhr

#schock

Beitrag von manavgat 01.04.10 - 16:43 Uhr

Mein Geschenk an Dich:


Überlege in Zukunft vorher, welche Alte Du p...p... , dann musst Du Dir um Unterhalt keine Gedanken machen!


Hirn in Hose geht immer schief.

Manavgat

Beitrag von oldma 01.04.10 - 21:39 Uhr

...... nimm einen anwalt, verlange eine unterhaltabänderung. beauftrage delektiv, fotografiere briefkasten, stehen ja garantiert 2 namen dran und nimm für alle aktionen gleich die großen scheine mit.;-)

Beitrag von jans_braut 01.04.10 - 22:07 Uhr

Och, ich hoffe sie kann dich noch lange abzocken, so wie du hier schreibst! Und hoffentlich vergisst sie nicht, jährlich dein Gehalt kontrollieren zu lassen!

Liebsten Gruss

P.S.: du warst mal mit deiner Exehefrau verheiratet. Vielleicht kannst du dich zu etwas Respekt wieder durchringen...

Beitrag von tomama 01.04.10 - 22:19 Uhr

Hallo Roland,

da haste jetzt aber Glück. Denn gerade heute ist ein neues Gesetz verabschiedet worden. Unterhalt an "Alte" ist nur noch eine freiwillige Sache. Natürlich mußt Du auch nicht mehr für Balg 1 und Balg 2 bezahlen. So, jetzt möchte ich die fette Prämie haben...

tomama

Beitrag von lilly7686 02.04.10 - 06:05 Uhr

Gibts noch mehr von deiner Sorte??? Ich wünsch mir auch so nen netten Exmann.

Echt, deine Ausdrucksweise ist unter aller Sau. Aber du kannst ja mal versuchen, vor Gericht zu gehen. Mit solch einem Ausdruck wirst du garantiert was erreichen...

Beitrag von inajk 02.04.10 - 13:36 Uhr

Wenn ich dich so lese ist sie schon reichlich bedient durch das Glueck dich als Ex zu haben. Extra was reinwuergen gar nicht mehr noetig, die ist bestimmt so schon nur noch am Kotzen, wenn sie an dich denkt... :-p

Und bevor du dich jetzt beschwerst ueber den ueblen Ton hier - wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus!