sorry wegen dp aber lieber züchter oder handlung bei wellis

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von susanne.greuel 01.04.10 - 14:11 Uhr

sorry hatte in meinem ersten post was vergessen

was meint lieber einen wellensittich aus privater züctung oder aus der zoohandlung???

Beitrag von dominiksmami 01.04.10 - 14:13 Uhr

Das ist ganz, ganz einfach:

NIEMALS auch nur irgendein Tier, egal um was es geht, in einer Zoohandlung kaufen!

lg

Andrea

Beitrag von sani80 01.04.10 - 16:16 Uhr

WARUM #kratz

Beitrag von dominiksmami 01.04.10 - 16:24 Uhr

ganz einfach, weil es nur verdammt wenige verantwortunsbewußte Tierhandlungen gibt. Die meisten kaufen ihre Tiere bei dubiosen Tiervermehrern die sich einen Dreck um solche Sachen wie Tierschutz, artgerechte Haltung und Genetik kümmern.

Da werden Tiere einfach auf die billigste Art und Weise vermehrt.

Viele Tiere bringen so Erbschäden mit, sind schon krank oder werden es rasch. Auch trennen die wenigsten Tierläden wirklich sorgsam nach Geschlechtern und so bekommt man oft trächtige Tiere verkauft.

Es gibt vielleicht einige weniger Ausnahmen, aber die sind verdammt selten.

Kauft man also bei einer Zoohandlung unterstützt man wissentlich ( und eigentlich sollte das heutzutage tatsächlich JEDER wissen) und mit Absicht ( eventuell und einige Euro zu sparen) Tierquälerei und Billigvermehrung oder aber, in dem Fall das es sich um Tiere aus privater ungeplanter Vermehrung handelt, die Dummheit anderer Leute...was auf kurz oder lang auch zu Lasten der Tiere geht.

Dann noch die Frage danach was die Tierhandlungen mit übrigen Tieren tun, also mit denen die sie nicht möglichst schnell und Profitbringend verkaufen können....bestenfalls werden sie Schlangenfutter, schlimmsten Falls elendig vergast.

Möchte man n icht so viel Geld für ein sauber und gut gezüchtetes Tier ausgeben bleibt immer noch der Weg zum Tierschutz.

liebe Grüße

Andrea

Beitrag von sani80 01.04.10 - 17:37 Uhr

Hi Andrea

darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht ....

Aber unter solchen Umständen sollte man wirklich Tierhandlungen meiden, das ist erschreckend zu lesen ....

Danke für deine ausführliche Antwort!

Lg
Sandra

Beitrag von dominiksmami 01.04.10 - 17:41 Uhr

#bitte gerngeschehen

Beitrag von tauchmaus01 01.04.10 - 17:35 Uhr

google mal nach "Die Ware Tier"
aber auf keinen Fall laufen lassen wenn Kinder im Raum sind, eine Packung Taschentücher bereithalten

Beitrag von dominica 01.04.10 - 16:35 Uhr

Schau mal die Geschichte auf meiner HP (VK)



....




#aha #herzlich

Deshalb :-( !

Beitrag von dominica 01.04.10 - 16:48 Uhr

Meinte natürlich sani (sorry, verklickt)

Beitrag von dominica 01.04.10 - 16:31 Uhr

Keines von beiden. Schau doch erst mal beim Tierschutz. In Eurem TH, Vermittlungsforen oder über Zeitungsannoncen. Dort suchen ne Menge Vögel ein neues Zuhause.

Schau doch mal hier:

http://www.sittich-sos.de/
http://www.vwfd.de/
http://www.wellensittiche-foren.de/
http://www.wellensittich.net/

Über eine tierliebe Mitfahrgelegenheit lassen sich die Vögel auch weitere Strecken ins neue Zuhause transportieren...

Ansonsten gibts ja noch quoka oder meine-stadt wo du mal schauen kannst ob nicht Wellis in deiner Umgebung sowieso ein neues Zuhause suchen. Oft sind die auch schon an Menschen gewöhnt, wenn dir Zahmheit so wichtig ist.
Bedenke aber, daß ein zahmer Welli im Grunde fehlgeprägt ist und man auch mit nicht so zahmen Tieren viel Freude haben kann! Bitte hole dir daher immer gleich 2 Vögel. Man sollte egal bei welcher Tierhaltung immer im Interesse der Tiere handeln und seine eigenen Wünsche hinten anstellen.

LG

Beitrag von wiebke1981 04.04.10 - 00:20 Uhr

die aus der zoohandlung sind meines erachtens viel zu überteuert....
ich habe heute von privat 2 bekommen...
hätte ich sie nicht bekommen, wäre ich zu einem kleinen privatzüchter gefahren...