Septemberbaby: Jungs in? Wir bekommen ein Mädel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rammsteinengel 01.04.10 - 14:13 Uhr

Als wenn ich es geahnt hätte... soooooooooo viele Jungs und wir bekommen ein Mädel.... mein Sohn wird nicht begeistert sein, er wollte doch so gern einen kleinen Bruder..... mal sehen wie ich es ihm gut erkläre#kratz
Wir Frauen sind nun in der Überzahl...

Sue mit großer Schwester, großem Bruder und kleiner Schwester15.SSW

Beitrag von babylove01 01.04.10 - 14:22 Uhr

Hallöchen,

#herzlich Glückwunsch zum #blume #ole

September 2010 ist wohl wirklich ein #klee Monat :-p

Ich denke dass du es deinem kleinen schon irgendwie schonend bei bringen kannst... Irgendwann wird er es sicherlich verstehen #pro

LG, babylove01 mit #stern#klee 2006, #blume 2008 & #ei#klee 17.SSW #verliebt

Beitrag von rammsteinengel 01.04.10 - 14:26 Uhr

Ja ich rede nachher mal mit der Kindergärtnerin...die nahm mich die Tage zur Seite und erzählte, daß er nur einen Bruder will, Mädels tauschen wir um.... lächel....

Hat sogar im Gottesdienst "gebetet" das er einen Bruder bekommt...

Tja ich freu mich... er hoffentlich auch bald. #liebdrueck

Beitrag von babylove01 01.04.10 - 14:40 Uhr

#schwitz Das ist dann schon ne dolle Nummer wenn er Schwestern umtauschen will :-p Das sollte er aber vorher mit der Mama absprechen #rofl

Ich drück dir aufjeden Fall die Daumen und vielleicht kann die Kindergärtnerin auch was richten #huepf

LG, babylove01 mit #stern#klee 2006, #blume 2008 & #ei#klee 17.SSW #verliebt

Beitrag von rammsteinengel 01.04.10 - 14:43 Uhr

ja werd ich gleich machen.... bischen unwohl ist mir schon wegen dem Gespräch.... aber nützt ja nix. Umgetauscht wird hier nix #schock

Beitrag von mause1981 01.04.10 - 14:49 Uhr

Herzlichen Glueckwunsch!!!

Ach, so war das damals bei meinem Neffen auch. Der wollte sogar "einen grossen Bruder" haben. Wir mussten ihm dann schonend beibringen, dass es wohl nicht dazu kommen wird. :-p

Er hat dann eine kleine Schwester bekommen, und was ist? Er vergoettert sie, liest ihr etwas vor, verwoehnt sie nach Strich und Faden!

Wenn Ihr den Beschuetzerinstinkt bei Eurem Sohn weckt und ihm erklaert, dass Maedels auch mit Jungs gerne spielen, dann klappt das schon! Ich wuerde es ihm aber auch rechtzeitig sagen, damit er sich darauf einstellen kann. ;-)

Unser naechster Ultraschall ist in genau einer Woche. Wir sind schon sehr gespannt... Laut der bisherigen Septemberstatistik muesste es ja ein Junge werden... Oder vielleicht auch nicht? Wir werden sehen... ;-)

LG
Tanja

Beitrag von beta79 01.04.10 - 15:04 Uhr

Hallo Du,

wir bekommen auch ein " Septemberbaby"!

vielleicht versuchst du es bei deinem Sohn mit dem Überraschungsei- man weiß nie genau was man bekommt ( auch wenn man schüttelt) und einmal ausgepackt darf/muß man es auch essen/behalten... ;-)

Ich hab den nächsten Termin am 08.04. und hoffe dann auch zu wissen ob Mädchen oder Junge. Bin schon ganz aufgeregt weil der letze Termin dann schon 5 Wochen!!! her ist.

wenn bei uns nen Mädchen kommt ist mein Mann auch in der Unterzahl
( Baby, ich und unsere 2 #katze )
Obwohl er das Momentan noch recht gelassen nimmt ;-p