doofe folis

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von cherry7777 01.04.10 - 15:39 Uhr

hallo mädels,
ich bin echt genervt/traurig.
hatte heute (11. zyklustag) ultraschall nach der ersten behandlung mit clomi und was soll ich sagen es war kein einziger foli zu sehen.
ihr habt wohl recht, clomi scheint bei pco nicht zu helfen.
ich hatte so gehofft...#wolke
jetzt soll ich am dienstag nochmal zum ultraschall kommen, aber ich glaube nicht wirklich das sich jetzt über ostern irgentwas entwickelt.
wofür eigentlich dann noch!
könnte #heul!

lieben gruß
jenny

Beitrag von 111kerstin123 01.04.10 - 15:47 Uhr

hey süsse ich hatte in ersten clomi zyklus mit einer clomi tablette am zt 11 auch kein folli aber am zt 19 schon eines .aber meines ist nicht gesprugen und gsh war immer schlecht mit clomi.in mein 2 ten zyklus hatte ich 2 tabletten clomi und da hatte ich 3 grosse follis und da war das risiko angeblich zu gross auf mehrlings ss.naja hatten trotzdem sex aber nichts passiert da gsh wieder nur 6 mm.und nun soll cih noch ein machen kotzt mich voll an da es eh nichts bringt.sinnlos

Beitrag von antonia30 01.04.10 - 15:52 Uhr

Hi Jenny, genauso hab ich an ZT 11 auch gedacht und am ZT 17 war da ein schönes 15mm Folli, das dann ein paar tage später auch gesprungen ist...

LG
Antonia

Beitrag von cherry7777 01.04.10 - 15:57 Uhr

ok, hätte ich nicht gedacht, aber vielleicht besteht ja doch noch hoffnung.
ich bin hier schon im ersten clomizyklus am meckern, und andere machen viel mehr durch, aber bei mir sind es nun auch schon 4 1/2 jahre die ich warte und nichts passiert.
wie gesagt, ich bin heute glaube ich einfach nur frustriert und könnte schreien!

Beitrag von 111kerstin123 01.04.10 - 16:08 Uhr

kann man verstehn wieso hat deine fa so ewig gewartet mit hormonen ist ja krass

Beitrag von cherry7777 01.04.10 - 19:33 Uhr

mein alter fa hat nie gesagt das ich pco habe, sondern immer nur das ich zuviele männlich hormone habe.
erst als ich durch unseren umzug letztes jahr nach köln zu meinen neuen fa kam, sagte der mir nach meinen 2. termin das ich pco habe. er überwies mich dann auch direkt an die kiwu.

Beitrag von petra2105 01.04.10 - 16:40 Uhr

Hallo

Ich habe auch PCO und habe jetzt das zweite mal Clomifen genommen.Im Februar hatte ich 3 Follikel und jetzt Im März auch .Also ich denke nicht das es am PCO liegt.

Beim ersten mal habe ich 1 1/2 Tabletten genommen und jetzt im März 2 Tabletten.



Gruss Petra