Kindlein-Komm-Tee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ninipooh81 01.04.10 - 16:24 Uhr

Hi ihr lieben! Hat einer von euch Erfahrungen mit dem Kindlein-Komm-Tee?
Ich bin heute angefangen ihn zu trinken! Mal schauen. Schmecken tut er mir schon mal!

LG :-p

Beitrag von diana-br. 01.04.10 - 16:31 Uhr

Ich trinke ihn auch seit ein paar Tagen, aber leider kann ich dir nichts dazu sagen... Bin selber gespannt #zitter

Aber ich denke das ist trotzdem immer noch #klee sache mit dem #schwanger werden#schmoll

Beitrag von stoffelschnuckel 01.04.10 - 16:31 Uhr

Huhu.
Trinke den auch, aber ich finde der schmeckt#zitter...
PFUI.
Naja, wenns hilft....

Leider habe ich keine Erfahrungen damit, da ich ihn im ersten Zyklus trinke.
Viel Glück stephie

Beitrag von mattentier 01.04.10 - 16:41 Uhr

Was ist das denn für ein Tee?

Beitrag von lunchen86 01.04.10 - 17:13 Uhr

der kindlein komm tee ist ein kräutertee der von einer hebamme entwickelt wurde. ich trinke ihn auch, der soll den zyklus ins gleichgewicht bringen und die einnistung beeinflussen. außerdem sollen die kräuter auch gegen pms helfen

Beitrag von leni2807 01.04.10 - 18:23 Uhr

hallo,

auch wenn der echt bäh schmeckt habe ihn ende febraur anfang märz immer eine tasse getrunken und was soll ich sagen habe im ersten zyklus damit positiv getestet!

drück euch allen die daumen!

Beitrag von steffi7930 01.04.10 - 18:52 Uhr

>ich habe auch schon viel im Inet gelesen das der helfen soll schnell schwanger zu werden.
Kann aber auchnur reine Glückssache sein!?

Wo kann man den denn kaufen?
Ich hab schon bei uns in den Online Apotheken geschaut da gibbet den nicht!
Der soll ja auch gar nicht so günstig sein oder?
Aber wenns hilft, is mir das auch egal !!

Wonach soll der denn schmecken???

Beitrag von ninipooh81 02.04.10 - 10:08 Uhr

Hi, also ich haben den bei www.meine-teemischung.de gekauft! Er hat 24,90 € (inkl. Versand) gekostet. Ist zwar teuer, aber ist auch ne gewaltige Tüte mit Tee!
Also ich finde, dass er wie Kamillentee schmeckt. Nichts besonderes, aber auch nicht eklig! Bin ja sowieso voll der Teetrinker!
Riechen tut er auf jeden Fall wie frisches Heu! Also meiner Meinung nach ziemlich lecker! :-p

Jetzt muss ich nur noch abwarten, ob er hilft! #zitter

Ende dieses Monats werde ichs wissen!

Frohe Ostern!

Beitrag von steffi7930 02.04.10 - 11:43 Uhr

Ok danke, auf der Seite hab ich den auch mal entdeckt, aber sonst is der nirgends zu finden.
Na dann investiere ich das Geld mal :-)
Ist ja für nen guten Zweck.
Ich hab aber schion sehr viel im Inet gelesen das der wirklich hilft.
Gibt ja noch andere Teesorten wie Himbeerblätter Tee oder so ... und noch andere Sorten.

Ist der Tee denn in Beutel oder muss man den irgendwie selbst zusammen mischen? Wie funzt das mit dem Tee? Wie oft muss/soll man davon trinken???

Beitrag von ninipooh81 02.04.10 - 14:36 Uhr

Also im Beutel ist der nicht, musst du dir Teefilter kaufen! Ist halt loser Tee! Von dem machst du drei Löffel in den Filter und lässt in 10 Min. in 1 Liter heißem Wasser ziehen. Dann kannst du das über den tag verteilt trinken! Ich trinke im Moment jeden Tag einen liter! Vom Ende der Mens bis zum NMT! So hab ichs auch gelesen!

LG

Beitrag von steffi7930 02.04.10 - 20:00 Uhr

Ok alles klar ... wenn du magst kannst du mir ja mal bescheid geben ob es was gebracht hat :-)
wie lang trinkst du den schon??

LG

Beitrag von ninipooh81 02.04.10 - 20:56 Uhr

Hi. Hab erst gestern angefangen! Also abwarten. Klar meld ich mich bei dir!
Füg mich einfach als freund hinzu hier! dann meld ich mich sofort!

LG

Beitrag von desirella 11.05.10 - 17:02 Uhr

Ich fange jetzt auch mit dem Tee an. Ich warte nur noch auf meine Lieferung. Ich habe aber die einzelnen Kräuter unter www.hexentee. de in der vorgesehenden Menge bestellt und werde ihn dann einfach zusammen mischen. Ich zahle inklusive Versand nur 15,60 €.

Ich hoffe, dass der hilft und wir endlich nach über einem Jahr ein positives Ergebnis erzielen. Klar, üben üben üben, sonst wird es auch nichts...

Man braucht:

50 g Frauenmantelkraut
50 g Johanniskraut
50 g Labkraut
50 g Schafgarbenkraut
50 g Storchenschnabelkraut
50 g Steinkleekraut = Honigklee
10 g Taubnesselblüten

Mal sehen, was passiert!