Schilddrüsenunterfunktion! Gefahr fürs Baby?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lani13 01.04.10 - 16:32 Uhr

Hey Mädels...
Frage steht ja oben. Komme gerade vom Gyn. Musste extra dahin wegen meinen Blutergebnissen :-( Hatte schon richtig Schiss!
Naja Schilddrüsenunterfunktion. Der Wert lag bei 5,5. Laut meiner FÄ viiiieeel zu hoch? Oder zu niedrig, habs wieder vergessen. Muss jetzt L Thyrox 75 nehmen und in 10 Tagen zum Radiologen :-(
Hat jem. ähnliche Erfahrungen? Muss ich mir jetzt große Sorgen machen? #schmoll
Liebe Grüße

Beitrag von simse1975 01.04.10 - 16:37 Uhr

Hallo,

keine Angst! Gar nichts schlimmes. Habe auch eine Unterfunktion und nehme auch L-Thyroxin ein. Für´s Baby keine Gefahr. Nur sollten die Schilddrüsenwerte während der SS ständig kontrolliert werden, damit du richtig eingestellt bis mit den Medikamenten.

LG
Simse

Beitrag von lani13 01.04.10 - 16:40 Uhr

Danke, dann bin ich ja beruhigt #liebdrueck
bin nämlich erst in der 7 SSW und hab doch ein wenig Sorge. ich mag meine FÄ wirklich sehr, aber die hat mich heute zur Praxis "antreten" lassen als ginge es um Leben und Tod :-(
Dann ist ja alles gut :-)

Beitrag von dominiksmami 01.04.10 - 16:38 Uhr

Huhu,

solange die Schilddrüsenunterfunktion erkannt und behandelt wird stellt sie eigentlich kein Problem dar.

Gefährlich wird sie nur unbehandelt.

lg

Andrea

Beitrag von lani13 01.04.10 - 16:46 Uhr

Ok, danke noch ein bisschen mehr beruhigt :-)

Beitrag von mary1225 01.04.10 - 16:55 Uhr

Hallo,

es ist nicht schlimm und der Wert ist auch nicht sooooo hoch. Der Normalwert liegt zwischen 0,4 und 4,0 also bist du nur knapp drüber.

Ich habe überhaupt keine Schilddrüse mehr also eine totale Unterfunktion ohne Tabletten. Ich musst jetzt während der SS meine Werte ständig checken und L-Thyroxin einfach höher dosieren.

Du musst einfach schauen das du regelmäßig die Werte checken lässt, dann ist es überhaupt kein Problem.

Gruß
Mary

Beitrag von oldtown 01.04.10 - 18:43 Uhr

Hallo Lani13,

nimm einfach die 75er Tablette gleich morgens nach dem Aufstehen mit Wasser und dann erst 30 min. später was essen/trinken.

Der Wert pegelt sich dann bald ein.

Ich nehm' jetzt schon seit 2 Jahren LThyroxin.
#blume
Alles Gute