Habe mein Baby verloren

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babygirl27 01.04.10 - 17:02 Uhr

Hallo ihr ich bin fix und fertig
ich habe am 20.03 butungen bekommen war da ich 5+4 ssw bin in spital da war eine fruchthölle zu sehn mit 2,4 mm und der hcg wert lag bei 1000 irgendwas
Am Montag denn 22.3 bin ich wieder in spital da war die fruchthölle mit 3 mm und der hcg wert auf 800 irgedwas gefalln am 24.03 war ich wieder zur blutabname da war der hcg wert bei 772 hatte nachmittag dann einen abgang sah aus wie ein blutigel , war wieder am Montag denn 29.03 in spital da war bei ultraschall nix mehr zu sehn und heute bekam ich ein anruf das der HCG wert auf 1235 gestiegen ist und in der gebärmutter wieder was zu sehn ist können mir selbt nix sagen was da los ist ,mus freitasg wieder zur kontrolle

seid demm ich das gestern erfahrn
habe ,habe ich schmerzen
so ein intesives ziehn und druck im bauch
ab und zu auch stechen
und eine erhöte teperatur 37,2 ,habe aber keine blutung habe angst das es doch eine elss ist
wie merkt mann das mann eine elss hat

Beitrag von babygirl27 01.04.10 - 17:03 Uhr

soory gestern bekamm ich denn anruf

Beitrag von lunchen86 01.04.10 - 17:06 Uhr

das tut mir richtig leid, kann mit dir mitfühlen.
wird aber mit der zeit alles wieder was besser.
#liebdrueck

Beitrag von buzzfuzz 01.04.10 - 17:06 Uhr

hi

dann ist ein rest geblieben und das sollte man kontrollieren.

MEine ELSS hat man per US im KHS gesehen und dann per OP entfernt und dabei meinen linken EL gekappt.
Alles gute
Diana

Beitrag von babygirl27 01.04.10 - 17:13 Uhr

in welcher woche warst du da?
und welche schnerzen hattest du
hattest du blutungen?
ich habe 1 woche lang sehr starke blutungen gehabt
und seid 3 tagen nix mehr

Beitrag von buzzfuzz 01.04.10 - 17:23 Uhr

Erstmal tut es mir leid:-(

Also ich war in der 6/7SSW wobei ich schon herzschlag hatte,also das baby.

ich hatte keine schmerzen,wobei die meinten das cih welche hätte haben müssen.

ich habe nach dem US beim FA leichte SB sonst nichts.

Und dann eben nach der OP hatte ich 3 tage später normale bluungen und danach ganz normal wieder meine mens und genauso regelmäsig wie sonst auch imer.

Alles alles gute :-)#liebdrueck

Beitrag von liabehexe 01.04.10 - 18:57 Uhr

Tut mir leid das du das auch durchmachen musst. Ich weiß nur zugut wie du ddich fühlst.

Wenn du immer noch schmerzen hast und erhöte Temperatur würde ich an deiner Stelle in KH fahren und das abkläre lassen. Lieber einmal zuviel als einmal zuwenig.

lg und viel viel #klee

Beitrag von supermutti8 02.04.10 - 21:27 Uhr

vielleicht waren es Zwillinge ,und nur eines hat sich festgenistet und ist weiter gewachsen?