Mutterschutz - Zuschuss vom Arbeitgeber

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diereeni 01.04.10 - 17:04 Uhr

hallo,

folgende situation:

ich bin bin zum 4.4. krank geschrieben (länger als 6 wochen). ab 5.4. bin ich im mutterschutz. mein arbeitsvertrag endet am 23.6. (also direkt im mutterschutz).



frage:

steht mir der zuschuss zum mutterschaftsgeld vom arbeitgeber zu und wie lange?????

Beitrag von muffin357 01.04.10 - 19:18 Uhr

hi,

wenn du keine "gesundschreibung" oder eine mitteilung an dein AG schickst, könnte er annehmen, du wärst immer noch krankgeschrieben, - das würd ich ansprechen, den während des MUSCHU hat er bis zum 23.6. seinen Anteil zu bezahlen, also aufs netto aufzustocken....

lg
tanja